Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Waldmeisterbowle, Maibowle | Alkoholische Rezepte

Waldmeisterbowle, Maibowle

WaldmeisterbowleWenn der Waldmeister von Mitte April bis in den Juni hinein blüht, kann man den bekannten Rezeptklassiker ausprobieren, der übrigens auch ideal auf einer Gartenparty gereicht werden kann.

Die Waldmeisterbowle, die auch unter dem Begriff „Maibowle" bekannt ist, wurde übrigens schon 854 getrunken, wie man aus alten Schriften eines Benediktinermönchs entnehmen konnte. Damals galt die Maibowle als Liebesgetränk und sollte die „Paarungsbereitschaft" von Mann und Frau erhöhen.

Zutaten:

  • 2 Bund Waldmeister
  • 50 g Zucker
  • 2 Flaschen Weißwein
  • 1 Flasche Sekt

Zubereitung:

Der Waldmeister sollte einzeln verlesen und die groben Stiele entfernt werden. Anschließend den Waldmeister mit dem Zucker und einem halben Liter Wein für rund eine halbe Stunde in einem Gefäß ziehen lassen. Wer den Geschmack intensiver möchte, sollte den Waldmeister entsprechend länger im Weißwein belassen.

Danach den Waldmeister aus dem Wein abseihen, den restlichen Wein aufgießen und den kalten Sekt hinzugeben. Die Bowle schmeckt am Besten, wenn sie kühl ist.

Wer es geschmacklich intensiver möchte, kann mit Waldmeistersirup abschmecken. Eine weitere Variante für die Waldmeisterbowle ist die Zugabe von einigen frischen Erdbeeren, die einen fruchtigen Geschmack verleihen.
Foto Waldmeisterbowle: Heike Rau / shutterstock.com


Suchbegriffe
bowle, erdbeeren, maibowle, rezept, waldmeister, waldmeisterbowle

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

weidenherz.jpgterracottakrone.jpgteekannevogelfutter.jpgvogelhausrustikal.jpgeule.jpgschaleaphrodite3.jpgkuerbisteckerhahn.jpgschalevenezia4.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgrosentasse.jpggusseisengrill-valentio.jpgblumenampelrose.jpgschildkroete.jpgvogeltraenkebellevue.jpgsonnenuhr2.jpgblumenkasten3.jpgeulekerze.jpg

Eingelegter, mediterraner Camenbert

Käse einzulegen ist nicht schwer und das Ergebnis lässt sich wirklich vorzeigen! Ein eingelegter Camenbert ist ein kulinarischer Genuss für zwischendurch und gleichermaßen für das Grillfest, möchte man leckere Vorspeisen reichen. Obendrein sieht der eingelegte Camenbert schmackhaft aus und lässt sich auch als nettes Mitbringsel verwenden.
Weiterlesen

Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle Die ältere Generation erinnert sich bei dem Wort „Feuerzangenbowle“ sofort an den bekannten Film mit Heinz Rühmann, als erfolgreichen jungen Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer, dessen Freunde während einer Feuerzangenbowle beschließen, ihn als Schüler zu verkleiden und für ein paar Wochen eine „richtige“ Schule besuchen zu lassen. Die Feuerzangenbowle ehemals auch als Krambambuli (Crambambuli) bekannt, wurde ursprünglich in einer Likörfabrik in Danzig hergestellt. Inhalte des Krambambuli sind Auszüge von Wacholderbeeren und Branntwein.
Weiterlesen

Gebratene Paprika an Feta

Wer Paprika in Hülle und Fülle zu verwerten hat, wird dieses Gericht schätzen! Hierbei handelt es sich um eine mediterran anmutende Köstlichkeit, die leicht und schnell zuzubereiten ist. Sehr gut geeignet für die leichte Sommerküche oder Grillabende, bei denen Antipasti gereicht werden soll. Dieses leckere Sommergericht ist schnell und einfach zubereitet und die ideale Ergänzung für den entapnnten Weinabend im Garten.
Weiterlesen

Holunderpunsch, Hollerpunsch

Holunderpunsch, Hollerpunsch An kalten Tagen ist ein heißer Holunderpunsch der absolute Hit - darüber hinaus enthält er viel Vitamin C, falls er nicht zu hoch erhitzt wurde. Wer sich also innerlich wärmen und zusätzlich einen Cocktail an gesunden Vitaminen gönnen möchte, liegt mit dem schmackhaften Holunderpunsch absolut im Trend.
Weiterlesen