Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Erika, Erica, Heide | Balkonpflanzen, Terrassenbepflanzung

Erika / Heide - farbenfrohe Garten- und Balkonpflanzen

ErikaEriken sind beliebte Garten- und Balkonpflanzen, die bisher hauptsächlich ab dem Spätsommer mit ihren leuchtenden Farben für Lichtblicke in der Herbstbepflanzung sorgten.

Doch zwei Eriken-Arten haben schon zu Jahresbeginn einiges zu bieten: Erica carnea und Erica darleyensis, die Winterheide und die Englische Heide, bezaubern auch im Frühjahr mit ihrem Charme und sind – im Topf oder im Kasten – beliebte Blickfänge für drinnen und draußen.

Mit ihren warmen Rot- und Rosatönen oder ihrem hellen Weiß lassen sie sich hervorragend mit den leuchtenden, frischen Farben vieler Frühlingsblüher kombinieren.

Wenn im Märzen der Bauer...

Die Winterheide oder Schneeheide (Erica carnea) ist ein Kleinstrauch, der ursprünglich in den Alpen beheimatet war und daher völlig winterhart ist. Ihre Blüten überstehen leichte bis mittlere Fröste sehr gut.

Sie eignet sich daher nicht nur zur Winterbepflanzung von Balkonkästen und Kübeln, sondern auch für das zeitige Frühjahr. Kennzeichnend für die Winterheide sind die kleinen, immergrünen nadelförmigen Blätter und die lebhaft gefärbten Blüten, die einzeln oder auch in vielblumigen Dolden oder Trauben stehen. Ihre im Herbst angelegten Blüten öffnen sich ab Dezember und blühen bis Mitte April. Schon lange ist die Winterheide in vielen Rosa- und Rottönen sowie in Weiß bekannt und hat sich seit Jahrzehnten vor allem im Heidegarten bewährt.

In den letzten Jahren sind neue Sorten mit leuchtenden Farben dazugekommen, wie ’ Isabel’ in Weiß, ’Nathalie’ in prächtigem Dunkelrot, ’Rosalie’ in zartem Rosa bis Hellrot, ’Winterfreude’ in kräftigem Rot oder ’Wintersonne’, die mit roten Blüten und bronzefarbenem Laub ihrem Namen alle Ehre macht. Diese neuen und wüchsigen Sorten lassen sich sehr gut im Topf kultivieren und sind daher im Blumeneinzelhandel für die Verwendung in frühlingshaft bepflanzten Schalen und Kübeln erhältlich.

Überraschung für den Osterhasen

Die Englische Heide, Erica darleyensis, ist der Winterheide sehr ähnlich und blüht sogar noch länger, bis Mitte Mai. Da sie nicht völlig winterhart ist, bevorzugt sie im Freien sonnige, frostfreie Plätze. Sie blüht in vielen Farbnuancen, von hellrosa bis lilarot und weiß.

Bei der Verwendung in Gefäßen zur Frühjahrszeit ist ihr guter Blütenbesatz und ihr üppiger Wuchs von Vorteil, da sie sich hervorragend mit höher wachsenden Blumen wie Narzissen kombinieren lässt. Auch andere Frühjahrsblüher wie Gänseblümchen (Bellis perennis), Maßliebchen, Primeln oder Stiefmütterchen und vorgetriebene Stauden passen farblich sehr gut zu den warmen Tönen der Eriken.

Ob auf dem Balkon oder der Terrasse, im Topf auf der Fensterbank oder sogar in der österlicher Pflanzschale auf dem Kaffeetisch – die Verbindung von Eriken und Frühlingsblühern kann sich sehen lassen. Entdecken Sie diese ungewöhnliche, aber spannende Frühjahrsdekoration! Quelle: CMA & Foto: aida ricciardiello / shutterstock.com


Suchbegriffe
balkonpflanzen, erica, erika, heide, terrassenbepflanzung

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

eule.jpgvogeltraenkebellevue.jpgschildkroete.jpgterracottakrone.jpgschaleaphrodite3.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgweidenherz.jpgteekannevogelfutter.jpgkuerbisteckerhahn.jpgblumenkasten3.jpgvogelhausrustikal.jpgeulekerze.jpgschalevenezia4.jpgsonnenuhr2.jpgrosentasse.jpgblumenampelrose.jpggusseisengrill-valentio.jpg