Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Pantoffelblume, Calceolaria | Balkonpflanzen, Terrassenbepflanzung

Pantoffelblume, Calceolaria

PantoffelblumeBei der Pantoffelblume handelt es sich um ein Gewächs, welches der Pflanzengattung der Pantoffelblumengewächse angehört. Diese befinden sich innerhalb der Ordnung der Lippenblumengewächse, welche auch als Lamiales bekannt sind. Die Pflanze ist in sehr vielen unterschiedlichen Arten vertreten. Allerdings wird diese Zierpflanze gerne als Beetpflanze genutzt. Als Balkon- und Zimmerpflanze dient sie ebenso. Es handelt sich um eine krautige Pflanze, die jedoch seltener als Strauch vorkommt.

Leider findet man heutzutage die Pantoffelblume nicht mehr sehr häufig in den Ziergärten an, was schwerlich zu verstehen ist, denn die Pantoffelblume besticht durch ihre Blüten, die es in den unterschiedlichsten Farben gibt. Übrigens erinnern die Blüten nicht nur an kleine Pantoffeln, sondern auch ein wenig an ein Gesicht mit aufgeblasenen Wangen!

Die Blüten der Pantoffelblume sind zahlreich vorhanden, erreichen aber meist nur einen Durchmesser von rund 2 cm. In den Sommermonaten blüht die Blume bei der richtigen Pflege meist unermüdlich und schmückt auch bunt bepflanzte Blumenkästen ideal.

Standort und Anspruch

Die Gattung Calceolaria ist lediglich neotropisch verbreitet. Die Pflanze ist in Mittelamerika heimisch und befindet sich dort überwiegend im Flachland sowie in Südamerika. Hier befindet sie sich vermehrt in den Gebirgen. Die Gebiete in Ecuador und rund um den Amazonas weisen ebenso eine Vielfalt der Pantoffelpflanze auf. Allerdings sind die Anden das Hauptverbreitungsgebiet des Gewächses.

Im Garten sollte die Pantoffelblume mit einem Pflanzabstand von rund 30 cm ausgepflanzt werden. Sie ist nicht winterhart, weshalb die kalten Nachtfröste vorüber sein müssen, bevor die Blume im Freiland eingepflanzt wird. Sowohl vollsonnige, als auch halbschattige Standorte verträgt die einjährige Pantoffelblume gut. Dies ist durchaus von Vorteil, da man häufig Schwierigkeiten hat, bunt blühende einjährige Blumen zu finden, die auch im halbschattigen Gartenbeet wachsen.

Calceolaria bevorzugt einen nährstoffreichen Gartenboden, der organische Bestandteile enthalten sollte und gut feuchtigkeitsspeichernd ist.

Vermehrung der Pantoffelblume

Ist man bereits im Besitz einer Pantoffelpflanze, so kann diese über die Aussaat von Samen vermehrt werden. Hier bietet es sich an nach dem Wachstumsjahr und nach der kühlen Überwinterung, die Samen auszusäen. Der Boden sollte eine Mischung aus Torf und Kompost bzw. Lauberde sein, damit die Pflanze gedeihen kann.

Pflege und Schnitt der Pantoffelblume

Die Pflanze benötigt, besonders wenn sie sich in geheizten Räumen befindet, eine regelmäßige Pflege. Sie benötigt vor allem Wasser, welches jedoch nicht im Überfluss gegeben werden sollte. Zudem sollte ein heller Standort ohne direktes Sonnenlicht gesucht werden. Während der Wachstumsphase sollten die Pflanzen regelmäßig und gleichmäßig gegossen werden.

Die Temperatur an dem Ort, wo die Pflanze gehalten wird, sollte zwischen 14 und 18 Grad Celsius betragen. Zudem sollte die Luftfeuchtigkeit hoch sein. Es sollte jedoch immer darauf geachtet werden, dass sich keine Blattläuse auf der Pflanze befinden. Denn diese siedeln sich sehr gerne auf den Pantoffelpflanzen an.

Allgemeines und Wissenswertes über die Pantoffelblume

Aus einer Unterart der Pantoffelpflanze wird ein roter Farbstoff gewonnen, der zur Herstellung unterschiedlicher Produkte verwendet wird. Es gibt mehr als 250 Arten, die zu der Pantoffelblume gehören.

Meist werden einjährige Pantoffelblumen in den Gartencentern und Baumärkten angeboten. Allerdings gibt es auch Sorten, die mehrjährig sind, z.B. C. biflora oder C. fothergilli . Foto Pantoffelblume © Thomas Francois - Fotolia.com


Suchbegriffe
calceolaria, pantoffelblume, pantoffelblumen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

vogeltraenkebellevue.jpgschalevenezia4.jpgrosentasse.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgblumenampelrose.jpgeulekerze.jpgteekannevogelfutter.jpgkuerbisteckerhahn.jpgsonnenuhr2.jpggusseisengrill-valentio.jpgvogelhausrustikal.jpgeule.jpgterracottakrone.jpgblumenkasten3.jpgschildkroete.jpgschaleaphrodite3.jpgweidenherz.jpg