Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gartengeräte winterfest machen - Pflege und Reinigung | Der Garten im Herbst

Gartengeräte winterfest machen

Die richtige Pflege und Reinigung von Spaten, Rasenmäher und CO 

Gartengeräte pflegen und reinigenFür Spaten, Rechen und Rasenmäher gibt es in der kalten Jahreszeit nicht viel zu tun. Bevor die Gartengeräte jedoch in Keller und Garage verschwinden, sollten sie gründlich gereinigt und überholt werden, empfiehlt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V (BDG). Mit der richtigen Winterpflege halten sie länger und sind im Frühjahr fit für den Großeinsatz.

Das ist zu tun: Mit der Zeit lockern sich die Holzgriffe von Handgeräten wie Spaten, Rechen oder Hacke. Ein paar Schrauben genügen, um alles wieder zu befestigen. Bei der Gelegenheit werden spröde und raue Stiele ausgetauscht - oder glatt geschliffen.

Gartengeräte vor Rost schützen

Zum Schutz vor Rost werden alle Metallteile an den Handgeräten gründlich mit einer groben Bürste von Erdresten befreit. Anschließend mit einem Lappen etwas Öl oder Fett auftragen. Kerben am Spatenblatt lassen sich mit ein paar Feilen-Strichen ausmerzen. Wer sich die Arbeit im kommenden Jahr erleichtern will, schleift gleich die Kanten nach. Je schärfer diese sind, desto leichter fällt das Umgraben.

Schleifen von Gartenscheren

Ein fachmännischer Schliff macht auch aus oft benutzten Gartenscheren wieder scharfe Dinger. In jedem Fall wichtig: Die Klingen von allen Pflanzenresten befreien, denn über diese können Krankheiten übertragen werden. Ein paar Tropfen Maschinenöl halten Federn und Gelenke in Schuss.

Gartenschläuche richtig lagern

Gartenschläuche werden komplett entleert (sonst gefriert der letzte Wasserrest, dehnt sich aus und sprengt den Schlauch), ordentlich und knickfrei aufgerollt und liegend gelagert. Wenn der Schlauch schon leckt, können die defekten Stellen herausgeschnitten und die Einzelteile mit Schlauchverbindern neu zusammengefügt werden.

Rasenmäher pflegen und überholen

Der Rasenmäher wird mit einer Holz- oder Kunststoffspachtel von allen Grasresten befreit, um Rost zu vermeiden. Am besten auch gleich den Messerbalken ausbauen und die Klingen nachschleifen. Wer das dazu notwendige Werkzeug nicht hat (nämlich einen Maul-Rollgabelschlüssel), findet Hilfe beim Fachhandel.

Und wenn sich bei der Winterinventur doch herausstellt, dass Reparatur und Pflege nichts mehr nützen: beim Neukauf unbedingt auf Qualität achten. Die billigsten Gartengeräte erweisen sich auf Dauer oft als die teuersten, weil sie allzu schnell ihren Dienst versagen.


Suchbegriffe
der garten im herbst, gartengerät, gartengeräte, gartenschere, gartenschlauch, rasenmäher

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

blumenkasten3.jpgeule.jpgsonnenuhr2.jpggusseisengrill-valentio.jpgblumenampelrose.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgterracottakrone.jpgschildkroete.jpgeulekerze.jpgvogeltraenkebellevue.jpgweidenherz.jpgschaleaphrodite3.jpgteekannevogelfutter.jpgkuerbisteckerhahn.jpgschalevenezia4.jpgvogelhausrustikal.jpgrosentasse.jpg