Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Blumenampel, Blumenampeln richtig bepflanzen | Der Garten im Sommer

Blumenampel, Blumenampeln richtig bepflanzen - so geht's! 

BlumenampelBlumenampeln verschönern nicht nur Eingangsbereiche, Terrassen oder Balkone, sondern zaubern auch in triste Ecken des Garten einen bunten Farbklecks. Ebenso lassen sie undekorative Wände oder Geländer optisch verschwinden und können sogar von unschönen Carports oder Überdachungen durch ihre Farbenvielfalt ablenken.

Blumenampeln gibt es in den verschiedenen Variationen im Fachhandel zu kaufen. Meist sind diese Ampeln mit einjährigen Blumen bepflanzt und erfreuen durch ihre Blütenfülle bis in den Herbst hinein .

Jedoch eignen sich nicht nur einjährige Sommerblumen zur Bepflanzung von Blumenampeln, sondern auch mehrjährige Pflanzen. So kann man die Blumenampeln ebenso mit Salbei, Phlox, Glockenblume u.a. Pflanzen bestücken.

Blumenampeln bepflanzen - darauf ist zu achten: 

Möchte man die Blumenampel selber bepflanzen, haben sich Gefäße mit einem Durchmesser von 30 bis 45 cm bewährt. Bei dieser Größe kann man ca. 3 bis 5 Pflanzen in das Gefäß setzen. Um Staunässe in der Blumenampel zu vermeiden, sollte man am Boden des Topfes Tonscherben oder Blähton anbringen; oberhalb dieser Drainageschicht befüllt man den Rest mit handelsüblicher Blumenerde.

BlumenampelBei der Bepflanzung sollte darauf geachtet werden, dass aufrecht stehende Blumen in der Mitte der Blumenampel eingesetzt werden, während niedere, hängende Sorten am Rand des Gefäßes ihren Platz finden. So kann man beispielsweise in der Mitte der Blumenampel aufrecht stehende Geranien oder Petunien setzen, für den Rand eignen sich Lobelien, Efeu und andere hängende Pflanzensorten. Auch immer wieder gerne für schattige Gartenbereiche genommen: Immergrün, Günsel oder Begonie.

Zusätzlich sollte man unbedingt auf eine ausreichende Bewässerung an trockenen Tagen achten, weshalb bis zu zwei mal täglich (morgens und abends) gegossen werden muss, um die Pflanzen vor dem Austrocknen zu schützen.

Ebenso ist eine regelmäßige Düngung der Pflanzen von Vorteil, um die Blütenpracht durch das Gartenjahr hindurch aufrecht zu erhalten. Bei vielen Pflanzen empfiehlt es sich, die verblühten Blütenstände regelmäßig auszuputzen, um den Blütenflor zu erhalten.

Alternative Pflanzideen für Blumenampeln 

Wer es etwas ausgefallener mag, muss auch nicht nur zu Sommerblühern greifen, sonder kann alternativ die Blumenampel auch mit hängenden Erdbeeren oder Minitomaten in Hängeform bepflanzen. Selbst bunte Kräuter wie Salbei oder Thymian sind für Balkonampeln geeignet, vorrausgesetzt man beachtet ihre Standortbedürfnisse. Foto: Soundsnaps / shutterstock.com


Suchbegriffe
blumenampel, blumenampeln richtig bepflanzen, der garten im sommer

Kommentare  

 
+1 #1 Gartenpraxis 2013-03-23 22:10
Die Information zur Selbstbepflanzu ng einer Blumenampel sind sehr hilfreich. Eine gute Idee hängende Erdbeeren in eine Ampel zu pflanzen.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

vogelhausrustikal.jpgschalevenezia4.jpgterracottakrone.jpgschildkroete.jpggusseisengrill-valentio.jpgkuerbisteckerhahn.jpgsonnenuhr2.jpgvogeltraenkebellevue.jpgblumenampelrose.jpgschaleaphrodite3.jpgblumenkasten3.jpgeulekerze.jpgteekannevogelfutter.jpgrosentasse.jpgeule.jpgweidenherz.jpgkerzenhaltersalamander3.jpg