Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gerätehäuser im Garten | Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

 

Gerätehäuser im Garten

GartenhausGartenhäuser liegen im Trend. Sie sind Rückzugsort und Stauraum in einem. Anbieter gibt es viele und für den Gartenbesitzer stellt sich die Frage: Gemauert oder Holzhaus? Mit oder ohne Fenster? Ein einzelner Raum oder mit kleinem Abstellraum?

Mauern ist nicht jedermanns Sache und kostenintensiv ist es obendrein. Ein Holzhaus ist in der Anschaffung zwar günstiger, braucht aber Pflege. Meist sind die Gartenhäuser nicht besonders groß und wer es als Aufenthaltsraum nutzt, der verstaut die Gartengeräte am Ende doch lieber unsichtbar hinter der Hütte, wenn er nicht direkt eine Gartenhütte mit Mini-Abstellraum gekauft hat.

Es gibt allerdings gute Alternativen, die Gartengeräte & Co. unauffällig aufnehmen und einen trockenen Platz sowie Schutz vor Schnee und Eis bieten.

Boxen aus Kunststoff

Gartenboxen aus Kunststoff sind besser als ihr Ruf. Sie sind in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich und tun ihren Zweck: sie bieten Stauraum. Die Gartenboxen gibt es in grün oder braun, schwarz, grau oder weiß. Empfehlenswert sind Produkte mit einer Gummidichtung, die Deckel und Box miteinander verbinden. Die Gummidichtung sorgt dafür, dass kein Wasser in die Box laufen kann, auch Schnee und Eis bleiben draußen.

gartenhausrotNutzer sollten wissen, dass besonders günstige Qualitäten nicht dauerhaft haltbar sind. Sind sie permanent der Witterung ausgesetzt, leidet das Material. Es wird brüchig, die Farbe bleicht aus oder sie löst sich ab. Die bessere Wahl sind stabile Qualitäten, die auch starke Temperaturschwankungen wegstecken können.

Die Formen der Kunststoff-Gartenboxen sind variabel. Manche Hersteller bieten sie in Form von kleinen Schränken mit Schranktür an, andere setzen auf das Querformat in Form einer Bank ohne Rückenlehne. Wieder andere bevorzugen platzsparende Formen, die sich auch in einem Gartenhaus oder im umzäunten Garten in die Ecke stellen lassen.

Verbraucher sollten darauf achten, dass bei den aufrecht stehenden Gartenboxen eine ausreichend große Grundfläche vorhanden ist. Je nach verstautem Gartengerät könnte der Schwerpunkt der verstauten Geräte so ungünstig liegen, dass die Box umkippt. Es gibt zur Kunststoffbox eine weitere, sinnvolle und langlebigere Alternative mit mehr Stabilität.

Gartenhäuser aus Metall

Eine dauerhafte und vielseitige Alternative stellen Gerätehäuser aus Metall dar. Sie sind praktisch wartungsfrei, stabil und halten selbst hohen Schneelasten stand. Damit sind sie für schneereiche Gebiete ebenfalls geeignet. Feuerverzinktes Material ist enorm langlebig, wie der Industrieverband Feuerverzinken in einem ausführlichen Beitrag dokumentiert.

Feuerverzinkte Gerätehäuser können nicht nur im Privatgarten stehen, auch die Nutzung durch Sportvereine, Unternehmen, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen ist vielfach möglich. Metallgartenhäuser und Geräteschränke gibt es kleinformatig oder großformatig, niedrig oder hoch. Sie lassen sich aufgrund ihrer zurückhaltenden Farbgebung problemlos integrieren und sind so kompakt, dass sie kaum Platz wegnehmen. Geeignet sind sie für die Unterbringung von

  • Gartengeräten wie Harke, Spaten und Schippe
  • Rasenmäher inklusive Kabel oder Sprit
  • Fahrräder, Fahrradtaschen, Fahrradkörbe, Flickzeug
  • Saatgut, Töpfe, Blumenerde, Dünger, Pflanzenschutzmittel
  • Tierfutter und Tierstreu
  • Werkzeug, Werkzeugkoffer, Werkbank
  • Gartenstühle- und Tische, Gartentischwäsche, Reinigungsmittel
  • Sonnenschirme und Sonnenliegen
  • Polster, Decken und Kissen
  • Grill nebst Zubehör, Feuerschalen
  • Sportgeräte und Übungsequipment
  • Kinderspielzeug

Wer ein Metallgerätehaus anschafft, sollte sich überlegen, was in ihm verstaut werden soll. Manche Produkte kommen ohne Boden daher, sodass Feuchtigkeit eindringen kann. Auch ist die Kondensation in solchen Gartenhäusern nicht ausgeschlossen.

Aus diesem Grund sollten darin keine Polster, Decken, Kissen oder verderbliche Produkte wie Tierfutter oder rostempfindliche Gegenstände aufbewahrt werden. Sie sind besser in einem vollkommen geschlossenen Metallschrank aufgehoben.


Suchbegriffe
abstellfläche, boxen, gerätehäuser

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

kuerbisteckerhahn.jpgblumenkasten3.jpgblumenampelrose.jpgterracottakrone.jpgteekannevogelfutter.jpgvogeltraenkebellevue.jpgeule.jpgsonnenuhr2.jpgschildkroete.jpgschalevenezia4.jpgschaleaphrodite3.jpgvogelhausrustikal.jpgweidenherz.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgeulekerze.jpgrosentasse.jpggusseisengrill-valentio.jpg