Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen | Page 2
Gartennachrichten

Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

"Garten aktuell" informiert Sie über die neuesten Themen rund um den Garten. Von hilfreichen Gartentipps, über aktuelle Gartennachrichten, bis hin zu den neuesten Produkten für den Gartenbereich.

Gerne können auch Ihre Nachrichten zum Thema "Garten" veröffentlicht werden, sofern diese thematisch für die Gartenzeitung.com und ihre Leserschaft interessant ist. Richten Sie hierfür Ihre Anfrage, bzw. den Artikel an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Eine Veröffentlichung ist möglich, wird aber individuell entschieden.  

Die Düfte vom Garten in den Wohnbereich holen

Abhängig von Saison und Jahreszeit, kann der eigene Garten über mehrere Monate hinweg immer neue Pflanzen für die eigene Vase und somit das Wohnzimmer oder die Küche liefern. Dabei stehen Optik und Geruch im Vordergrund. Im Frühjahr liefern Maiglöckchen, Schwertlilien und Pfingstrosen intensive Düfte für die eigenen vier Wände, im Sommer werden gern stark duftende Rosen für einen Strauß gewählt.

Die schöne Ausgestaltung und Präsentation ist für den Gartenfreund dabei mindestens genauso wichtig, wie die Anzucht und Pflege der noch jungen Pflänzchen.

Das 1x1 der Kräuterpflege – 9 Goldene Regeln

200Aufgrund der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten gehören Kräuter in vielen Gärten zum Inventar. Nachdem das Aussäen und Pflanzen erfolgreich war, gilt es mit der richtigen Pflege das Wachstum zu fördern. Doch gerade bei Kräutern werden immer wieder folgenschwere Fehler gemacht. Das Ergebnis sind von Fäulnis geplagte Wurzeln, von Schädlingen zerfressene Triebe oder eine schlechte Ernte.

Das folgende 1x1 der Kräuterpflege informiert über die wichtigsten Regeln. Ergänzend dazu wurden Pflegetipps zu beliebtesten Kräutern arrangiert.

Rollrasen verlegen, so wird’s gemacht

RollrasenWer heutzutage in seinem Garten eine schöne dichte Grünfläche haben möchte und nicht die Zeit und Geduld für die Aufzucht eines Rasens in Eigenregie hat, greift auf den Rollrasen bzw. Fertigrasen zurück.

Der Rollrasen bietet die optimale Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit seinen Garten in einem satten Grün strahlen zu lassen. Wenn man seinen Rollrasen bestellt, kann man die Verlegung meist gegen einen Aufpreis mit buchen. Man kann die Verlegung aber auch selbst übernehmen.

Diese kleine Anleitungen soll dabei helfen, die Verlegung korrekt durchzuführen.

Exklusive Pflanzen für den Luxus-Garten

KugelahornGartenmöbel, Accessoires und gestalterische Vielfalt dürfen in einem attraktiven Garten zwar nicht fehlen, doch erst die Bepflanzung lässt Grünanlagen zu einem charakteristischen Paradies avancieren. Pflanzen verschiedenster Gattungen bilden die Basis und müssen sorgfältig ausgewählt werden.

Ist ein besonders luxuriöser Außenbereich anzulegen, stehen verschiedenste Lösungen bereit. Von Bonsai-Bäumen über charmante Formgehölze bis hin zum aufsehenerregenden Solitärbaum reicht die Vielfalt.

Bauanleitung: Strom für den Garten

solarkugelDer Garten gilt rein theoretisch für den Elektriker als ein Feuchtraum. Das Verlegen von Kabeln ist demnach nicht so einfach möglich und bringt größere Risiken mit sich. Sämtliche Kabel, Anschlussdosen und andere stromführenden Elemente müssen im Außenbereich mit Nässe und Spritzwasser zurechtkommen. Eindringende Feuchtigkeit schränkt nicht nur die Funktionalität der angeschlossenen Geräte ein, sondern birgt eine wahre Lebensgefahr für den Anwender.

Als oberste Regel gilt deshalb: Feuchtigkeit darf nie in die elektrischen Installationen eindringen. Doch welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es für die Stromversorgung im Garten?

Der Heckenschnitt im eigenen Garten

buchs-formschnittIm Frühjahr und Sommer gibt es viele Arbeiten, die im Garten anfallen. Eine davon ist das Schneiden der Hecken. Um den Heckenschnitt richtig und erfolgreich durchzuführen, sind einige wichtige Aspekte zu beachten, die im Folgenden zusammengefasst sind.

Ein Winterschnitt der Hecken kann von jeweils November bis Februar erfolgen. Zu bevorzugen ist der Schnitt der Hecken zum Ende Februar, weil im Winter die Wachstumsprozesse ruhen und die Sträucher erst im nächsten Frühjahr auf den Winterschnitt mit neuen Trieben reagieren. Der zweite Heckenschnitt erfolgt dann von Mitte bis Ende Juni.

Gartenbauprojekte für das Jahr 2015

HolzverandaDer Sommer ist die Zeit, um wieder die Gartenmöbel rauszustellen, den Grill anzufeuern und es sich im Garten gut gehen zu lassen. Doch macht es neben den gemütlichen Momenten auch genauso viel Spaß, sich der Gartenarbeit zu verschreiben.

Ein Bauprojekt vertreibt die Langeweile im Nu und ist trotzdem entspannend für Körper und Geist. Einige interessante Anregungen zum Thema Gartenbauprojekte für 2015 werden in diesem Beitrag vorgestellt.

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

rosentasse.jpgvogeltraenkebellevue.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgeulekerze.jpgteekannevogelfutter.jpgkuerbisteckerhahn.jpgvogelhausrustikal.jpgterracottakrone.jpgweidenherz.jpgschalevenezia4.jpgblumenkasten3.jpgschaleaphrodite3.jpgblumenampelrose.jpggusseisengrill-valentio.jpgeule.jpgschildkroete.jpgsonnenuhr2.jpg