Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen | Page 7
Gartennachrichten

Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

"Garten aktuell" informiert Sie über die neuesten Themen rund um den Garten. Von hilfreichen Gartentipps, über aktuelle Gartennachrichten, bis hin zu den neuesten Produkten für den Gartenbereich.

Gerne können auch Ihre Nachrichten zum Thema "Garten" veröffentlicht werden, sofern diese thematisch für die Gartenzeitung.com und ihre Leserschaft interessant ist. Richten Sie hierfür Ihre Anfrage, bzw. den Artikel an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Eine Veröffentlichung ist möglich, wird aber individuell entschieden.  

Barrierefreie Gärten – die Grundlagen

Die eingeschränkte Mobilität im Alter zählt zu den größten Herausforderungen im Alltag von Senioren. Aufgrund von Krankheiten, Gelenkbeschwerden und dergleichen fällt es zunehmend schwer, die jahrzehntelang durchgeführten Arbeiten noch in entsprechendem Maße selbst durchführen zu können. Was früher einmal einfach war, erfordert heute eine große Kraftanstrengung und Ausdauer – Treppenlifte für Außenbereiche zählen daher zu den wichtigsten Hilfsmitteln, derer man sich bedienen kann.

Wir geben Informationen zu diesem Thema und erklären im weiteren Verlauf ebenso, wie man Unfälle im Garten vermeiden kann.

Wann ist Zeit für einen Baumschnitt?

Bäume schneiden! Wann ist die beste Zeit für den Baumschnitt? Darüber gibt es viele verschiedene Meinungen. Generell braucht kein Baum einen Schnitt! Ein Baumschnitt stellt immer einen Eingriff gegen die Natur des Baumes dar.

Aber um die Gefahr durch Sturmschäden und abbrechende Äste zu vermeiden, sollte bei Bäumen auf jeden Fall immer tote Äste entfernt werden. Obstbäume erhalten einen Baumschnitt vorwiegend um den Ertrag der Ernte zu steigern.

Schöner Garten: mit Gartenfackeln und Öllampen

Gartenfackeln und Öllampen können im Garten ein romantisches, flackerndes Licht zaubern. Obwohl sich das Licht im Dunkel der Nacht schnell bewegt, übt der Lichtertanz eher eine beruhigende und heimelige Wirkung aus. Damit die Fackeln den Garten in ein traumhaftes Licht tauchen können, sollten sie aber auch durchdacht und gezielt angeordnet werden.

Gartenhaus komfortabel und gemütlich einrichten

Viele Gartenlaubenbesitzer wollen nach einem schön verbrachten Tag im Klein- oder Schrebergarten mal nicht nach Hause zu fahren, sondern die Nacht in der gemütlichen Laube verbringen. Das Bundeskleingartengesetz gibt zum Dauerwohnen ein eindeutiges Nein, aber eine Nacht, ein Wochenende oder einen kleinen Urlaub dort zu verbringen, ist erlaubt.

Garten – Spielplatz für Kinder

Im Zeitalter von Internet, Playstation, Wii, Xbox und anderen Computerspielen, welche die gesundheitliche Risiken wie Bewegungsmangel und Konzentrationsstörungen erhöhen, ist es besonders wichtig, dass verantwortungsbewusste Eltern ihren Kindern attraktive Alternativen anbieten, welche diese Mängel ausgleichen können.

Deshalb entscheiden sich immer mehr Familien mit Kindern für einen eigenen Garten. In dem können die Kinder gefahrlos spielen, die Natur entdecken und die Erwachsenen ihrem Hobby, dem gärtnern, nachgehen oder einfach nur entspannen.

Spielzonen im Familiengarten

Wie integriert man eine Spielzone im eigenen Garten? Das Platzangebot ist natürlich ein wichtiger Aspekt bei der Planung, aber auch für kleinere Gärten gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Natürlich gehört zur Grundausstattung einer Spielzone der Sandkasten.

Ein Sandkasten aus Kunststoff ist zwar wunderbar bunt, aber nicht wirklich bequem. Hier sollten Sie sich besser für einen Sandkasten aus Holz entscheiden. Diese besitzen in der Regel eine Umrandung, die als Sitzfläche genutzt werden kann und gleichzeitig verhindert, dass sich der Spielsand im gesamten Garten verteilt. Eine Folie im Boden hemmt Unkraut und hält unerwünschte „Besucher" wie Maulwürfe und Regenwürmer fern. Ein passender Deckel schützt vor Laub, Regen und Tieren.

Der ideale Standort für einen Sandkasten ist ein sonniger bis halbschattiger Platz. Sollten keine Sträucher oder kleinere Bäume in der Nähe stehen, kann ein Sonnensegel über dem Sandkasten vor allzu viel Sonnenbestrahlung schützen.

Bei kleineren Kindern empfiehlt es sich, den Sandkasten direkt neben der Terrasse aufzustellen um den Nachwuchs stets unter Beobachtung zu halten.

Ruhezonen

Berücksichtigen Sie bei der Planung einer kindgerechten Spielzone auch Sitzplätzen und ruhige Ecken zum Ausruhen. Hier können auch die Erwachsenen auf einer gemütlichen Gartenbank die Seele baumeln lassen und den Kindern beim Spielen zusehen.

Planen Sie naturnahe Winkel in denen „Kraut & Rüben" vorherrschen. Durch das Anlegen unterschiedlicher Pflanzungen im Garten, bietet man u.a. auch Kleintieren neuen Lebensraum an, welcher von den kleinen Naturforschern entdeckt und in denen die „Wildtiere" in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden können.

Büsche und Sträucher laden zu Versteckspielen ein. Damit diese ebenso wie Rasenflächen spielende Kinder aushalten, sollten sie robust und pflegeleicht sein. Und Bäume im Garten eignen sich nicht nur zum Klettern, auch Schaukeln können daran aufgehängt werden. Und ein Baumhaus ist der idealer Abenteuerspielplatz oder Rückzugsort für die Kids.

Um sich selbst einen Gefallen zu tun, sollten Sie Gemüse- und Obstbeete mit kleinen Zäunen vor Bällen und anderen „Flugobjekten" schützen.

Suchbegriffe
kind, kinder, kindergarten, sandkasten, spielgeräte, spielzonen

Skandinavische Gartenhäuser - nordische Frische für den heimischen Garten

Gartenhäuser liegen voll im Trend, da sie neben einem gemütlichen Rückzugsort auch einen praktischen Stauraum bieten. Skandinavische Gartenhäuser haben einen hohen Stellenwert in Mitteleuropa und bieten dem Eigentümer ein bezauberndes Flair mit einem Hauch von Skandinavien.

Gartenwerkzeug das jeder Hobbygärtner besitzen sollte

Der eigene Garten macht viel Arbeit, wird aber auch zum Paradies, wenn man ihn nach eigenen Wünschen pflegen und gestalten kann. Ideal ist es natürlich, wenn Arbeit und Freizeit auf dem eigenen Grundstück fließend ineinander übergehen, wenn die Arbeit zum Vergnügen wird. Dazu gehören natürlich auch die richtigen Gartengeräte, die ein rückenschonendes und effektives Arbeiten ermöglichen.

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

kuerbisteckerhahn.jpgterracottakrone.jpgvogelhausrustikal.jpgschildkroete.jpgschaleaphrodite3.jpgblumenkasten3.jpgschalevenezia4.jpgweidenherz.jpgrosentasse.jpggusseisengrill-valentio.jpgblumenampelrose.jpgteekannevogelfutter.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgeulekerze.jpgeule.jpgvogeltraenkebellevue.jpgsonnenuhr2.jpg