Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Grundlagen eines barrierefreien Gartens | Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

Barrierefreie Gärten – die Grundlagen

Die eingeschränkte Mobilität im Alter zählt zu den größten Herausforderungen im Alltag von Senioren. Aufgrund von Krankheiten, Gelenkbeschwerden und dergleichen fällt es zunehmend schwer, die jahrzehntelang durchgeführten Arbeiten noch in entsprechendem Maße selbst durchführen zu können.

Was früher einmal einfach war, erfordert heute eine große Kraftanstrengung und Ausdauer – Treppenlifte für Außenbereiche zählen daher zu den wichtigsten Hilfsmitteln, derer man sich bedienen kann.

Wir geben Informationen zu diesem Thema und erklären im weiteren Verlauf ebenso, wie man Unfälle im Garten vermeiden kann.

Behindertengerechtes Arbeiten im Garten

Eine eingeschränkte Mobilität ist nicht allein ein Problem der Umsetzbarkeit, denn auch jede Kraftanstrengung führt dazu, dass sich Gelenkbeschwerden ausbreiten und verschlimmern können. Aus diesem Grunde stellt ein Treppenlift im Garten die beste Möglichkeit dar, mittels kleiner Korrekturen und Anpassungen die Möglichkeit zu eröffnen, trotz einer Gehbehinderung alle Bereiche im Garten zu erreichen. Hochwertige Modelle werden stets aus wasserfesten Bestandteilen gefertigt, sodass sie über eine hohe Langlebigkeit verfügen. Des Weiteren orientiert man sich hinsichtlich Komfort und Sicherheit an bewährten Ausstattungsmerkmalen, wie ein gepolsterter Sitz, eine stabile Rückenlehne sowie klappbare Armlehnen, Sitzhauben und Fußplatten. Aufgrund dessen bleibt der räumliche Bedarf überschaubar, gleichzeitig geht der Einbau sehr schnell über die Bühne. Für die notwendige Sicherheit sorgt ein Schlüsselschalter in Verbindung mit Sicherheitssensoren, die Hindernisse lokalisieren und Risiken auf ein Minimum begrenzen.

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Treppenliftes darauf, dass dieser gemäß der CE-Kennzeichnung den aktuellen EU-Richtlinien entspricht. Das gewährleistet beispielsweise selbst bei einer hohen Nutzungsintensität, dass die Batterien eine entsprechende Langlebigkeit aufweisen oder die Materialien einen nur geringen Verschleiß aufweisen. Gemäß §33 EStG gilt zudem, dass Aufwendungen für Treppenlifte im Garten dann steuerlich absetzbar sind, wenn bei Ihnen eine entsprechende Gehbehinderung vorliegt. Mit Urteil vom 06.04.2011 hat das Finanzgericht Baden-Württemberg (Aktenzeichen 4 K 2647/08) entschieden, dass es sich dabei um ein medizinisch notwendiges Hilfsmittel handle, sodass die Anrechnung im Rahmen einer außergewöhnlichen Belastung grundsätzlich zu bejahen sei. Zwar wurde die Revision zum Bundesfinanzhof zugelassen, dennoch ist hier mit keiner maßgeblichen Änderung zu rechnen.

Tipps für die Praxis

Nach den Empfehlungen von Nullbarriere.de gilt es, zusätzlich einige Anpassungen im Garten vorzunehmen, um diesen für Senioren sicherer zu machen. Dazu zählen beispielsweise breitere Wege, die etwa mit Sitzgelegenheiten zur Entspannung ausgestattet sind, ebenso wie rutschfeste Materialien für den Untergrund sowie eine Beleuchtung, die eine Aufteilung des Gartens ermöglicht. Demnach eignen sich Rasengittersteine oder Sickerpflaster nur bedingt, da sie schwerlich zu reinigen sind.

Unfälle vermeiden Sie somit auch, wenn Sie sich einen genauen Plan über die Arbeitsschritte machen. Hierdurch teilen Sie Ihre Kräfte gleichmäßig auf, schaffen die nötige Abwechslung und haben dennoch etwas geschafft, was sich sehen lässt. So empfiehlt man, gewisse Dinge wie Baumarbeiten nur mithilfe von Dritten durchzuführen, ebenso wie passende Kleidung zu tragen. Eine Hitzeschlag im Sommer, was nebenbei auch das Immunsystem beeinträchtigt und schwächt, zählt zu den häufigen Unfallursachen und lässt sich somit vermeiden.


Suchbegriffe
barrierefrei, garten, lifte, ohne hindernisse, treppen, treppenlift

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

gusseisengrill-valentio.jpgterracottakrone.jpgschalevenezia4.jpgvogeltraenkebellevue.jpgschaleaphrodite3.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgkuerbisteckerhahn.jpgblumenkasten3.jpgvogelhausrustikal.jpgrosentasse.jpgschildkroete.jpgblumenampelrose.jpgteekannevogelfutter.jpgeulekerze.jpgsonnenuhr2.jpgweidenherz.jpgeule.jpg