Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Hochzeit feiern im Garten: Tipps für die naturnahe Dekoration | Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

 

Hochzeit feiern im Garten: Tipps für die naturnahe Dekoration

Hochzeitsfest im GartenDie Vögel zwitschern, die Bäume wiegen sich leicht im Wind und rascheln leise, die Blumen durften: Es gibt nichts Schöneres als den eigenen Garten. Auch als Location für die Hochzeitsfeier und das Ja-Wort selbst wird die grüne Oase immer beliebter.

Dekoration aus natürlichen Materialien sorgt für einen feierlichen Rahmen inmitten grüner Rasenflächen und blühender Beete.

Im eigenen Garten

Wenn es um die Planung einer Hochzeit geht, muss man nicht immer weite Strecken reisen, nach den ausgefallensten Plätzen suchen oder viel Geld für einen Saal bezahlen. Manchmal befindet sich die günstigste und schönste Lösung direkt vor der Tür.

Der Vorteil des eigenen Gartens: Bäume und Sträucher eignen sich hervorragend zum Dekorieren. Alle Arten von Blumen sorgen bereits für ein romantisches Ambiente. Man sollte allerdings darauf achten, wie groß der Garten ist und wie viele Gäste man eingeladen möchte. Es ist nicht zu empfehlen, eine große Menschenmenge in einem zu kleinen Garten unterzubringen.

Das schönste Elemente betonen

Es empfiehlt sich, ein besonders außergewöhnliches Element des Gartens noch zusätzlich mit der Hochzeitsdekoration zu betonen. Das kann beispielsweise eine Wiese sein, auf der die mit Blüten oder Rosenblättern verzierte Hochzeitstafel steht.

Gibt es einen schön gewachsenen Baum, kann man Lampions oder Papierlaternen an die Zweige hängen. Zu einem bereits mit Blumen verzierten Weg passen zum Beispiel Stecklaternen. Ansonsten kann man auch mithilfe von Blumenstäben seinen eigenen Weg bauen. Daran können dann Muschelketten oder Blumengestecke befestigt werden. Fackeln eignen sich ebenfalls hervorragend, um einen kleinen Weg zu zaubern und gleichzeitig für genügend Licht am Abend zu sorgen.

Zwischen Romantisch und Rustikal

Für eine naturnahe Hochzeit, die rustikale und romantische Elemente miteinander vereint, bietet sich eine Dekoration aus Federn, Moosen, Holz und Nestern an. Ein Körbchen gefüllt mit Moos, viele kleine Blumengestecke auf der Tafel verteilt, eine mit weißen Fondant überzogene Hochzeitstorte, die mit Dekofedern verziert ist und auf der anstelle der typischen Hochzeitstortenfigur ein kleines Dekonest sitzt: Der naturnahe Rahmen liefert zahlreiche Inspirationen für die Dekoration.

Auch eine aus Holz und Baumwolle bestehende Deko passt wunderbar zu einem naturverbundenen Brautpaar. Vor allem dann, wenn sanfte Farben bevorzugt werden. Baumwollfrüchte auf einen Faden gezogen, bilden wunderschöne Girlanden. Dazu passt eine Tischdekoration aus Holzscheiben, die die Tischnummern angeben, mit Baumwolle und Ästen gefüllte Gläser und schicke mit Teelichtern gefüllte Marmeladengläser.

Auf was man achten sollte

Wer im eigenen Garten feiert, braucht dennoch eine gute Planung. Dazu gehört, dass die Toilettensituation und die Parkmöglichkeiten überdacht werden müssen. Ein großes Risiko ist vor allem aber das Wetter. Von Vorteil ist eine Terrasse.

Es gibt aber auch Zeltverleihe, auf die man zurückgreifen kann. Eine weitere Idee, die im eigenen Garten möglich ist: Eine Zeltstadt bauen. In dem einen Zelt wird gegrillt, im nächsten gibt es Cocktails, im dritten befindet sich das Buffet, im vierten können die Gäste Süßigkeiten finden. Und nicht vergessen: Die Nachbarn einladen, um Beschwerden wegen Ruhestörung von Vornherein vorzubeugen.


Suchbegriffe
dekoration für gartenhochzeit, garten, hochzeit, hochzeit feiern

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

rosentasse.jpgeulekerze.jpgschalevenezia4.jpgvogeltraenkebellevue.jpgeule.jpgteekannevogelfutter.jpgschaleaphrodite3.jpgvogelhausrustikal.jpgterracottakrone.jpgblumenkasten3.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgsonnenuhr2.jpgkuerbisteckerhahn.jpgschildkroete.jpggusseisengrill-valentio.jpgweidenherz.jpgblumenampelrose.jpg