Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gärtnermesser oder Taschenmesser | Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

Gärtnermesser versus Taschenmesser

Es gibt für jeden Zweck das passende Messer. Die Auswahl ist riesengroß. Auch im Gartenbereich sind spezielle Messer im Angebot. So gibt es spezielle Gartenmesser, die eine gebogene Klinge besitzen, damit vielerlei Arbeiten verrichtet werden können.

Wichtig für ein Gartenmesser ist, dass es rostfrei ist. Ein Garten-Taschenmesser lässt sich praktisch einklappen und mit einem Ring sicher. Der Griff ist in der Regel aus lackiertem Holz. Solch ein Messer sollte bestens in der Hand liegen, damit die Gartenarbeiten einfach zu erledigen sind.

Diese Messer sind in unterschiedlich Größen und Ausführungen erhältlich. Die Wahl hängt ganz von den persönlichen Ansprüchen ab, die ein Gärtner an das Messer stellt. Die einen möchten es lieber etwas kleiner und handlicher, andere wählen eine robuste Variante, um noch mehr Arbeiten damit durchführen zu können. Gartenmesser werden für verschiedene Schneide-Arbeiten im Gartenbereich genutzt.

Das ist der Grund, warum ein Gartenmesser einiges aushalten sollte. Die Schnitte müssen sauber sein und leicht durchzuführen. Ist das Messer ausgeklappt, sollte die Klinge stabil sein. Eine Feststellung ist hier sehr praktisch. Zum Freigeben wird in der Regel ein Knopf integriert. Auf diese Weise kann das Messer nicht von selbst einklappen, während damit gearbeitet wird.

Ein Schweizer Messer für die Gartenarbeit

Manchen Gärtner verzichten aber auf ein spezielles Gartenmesser und nutzen ein ganz normales Schweizer Messer für den Einsatz im Garten. Da diese Messer auch bester Qualität sind, lassen sich die meisten Gartenarbeiten auch mit ihnen bestens durchführen. Kleine Äste oder Kräuter können mit dem Schweizer Messer ebenfalls geschnitten werden. Ist es richtig geschärft, gibt es kein Problem.

Auch wenn eine Fuge oder Ritze zu reinigen ist, verrichtet ein solches Messer gute Dienste. Zum Schälen und Schneiden von Obst oder Gemüse, kann das Messer außerdem eingesetzt werden. Ein Messer ist in der Gartenarbeit unerlässlich. Welche Variante vom Gärtner gewählt wird, ist ihm selbst überlassen.

Ein Messer ist sehr individuell und sollte auf seinen Besitzer maßgeschneidert sein. Beim Kauf sollte man demnach darauf achten, dass das Messer von Anfang an perfekt in der Hand liegt, alle Kriterien erfüllt, die für die Gartenarbeit wichtig sind und auch der Preis angemessen ist.



Suchbegriffe
garten, gartenmesser, klinge, messer, qualität für gartenmesser, taschenmesser

Kommentare  

 
0 #1 Gerd 2013-04-11 12:19
Ich schwöre im Garten ebenfalls auf mein Schweizer Messer. Diese kleinen Multitalente sind für mich im Alltag mittlerweile unverzichtbar. 8)
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

kuerbisteckerhahn.jpgterracottakrone.jpgvogeltraenkebellevue.jpgeule.jpgschildkroete.jpgschalevenezia4.jpgeulekerze.jpgsonnenuhr2.jpgblumenkasten3.jpgblumenampelrose.jpggusseisengrill-valentio.jpgrosentasse.jpgschaleaphrodite3.jpgvogelhausrustikal.jpgteekannevogelfutter.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgweidenherz.jpg