Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Winterzeit ist Gartenmöbelzeit | Garten aktuell - die neuesten Gartenthemen

Winterzeit ist Gartenmöbelzeit

Zu dieser Jahreszeit mag niemand mehr draußen sitzen. Es ist einfach zu kalt und es wird auch immer feuchter, so dass Decken auch nicht mehr viel nützen. Die Gartenmöbel werden in die Garage geräumt oder abgedeckt. Doch viele Gartenbesitzer vergessen, dass sie sich jetzt ganz besonders um Ihre Gartenmöbel kümmern sollten.

Am Anfang klingt es immer so leicht: In den Baumarkt fahren, Gartenmöbel aussuchen, nach Hause fahren, Gartenmöbel genießen. Tatsächlich stimmt dieser Ablauf aber fast nie. Das liegt daran, dass es gar nicht so leicht ist, die passenden Gartenmöbel zu finden.

Zusammenspiel aus Material und Form

Mal ehrlich – wer gehört schon zu den Menschen, die jeden Tag ihre Gartenmöbel sauber im Schuppen verstauen? Wer sich sicher ist, dass er das den ganzen Urlaub durchhält, der kann gerne zu Holzmöbeln greifen, die sehr witterungsanfällig sind.

Wer bereits Holzmöbel zuhause hat und sie schon das eine oder andere mal im Regen hat stehen lassen, der weiß wie unschön die Oberflächen nach einer Weile aussehen. Dann wird es Zeit für eine neue Lasur. Die rauen Stellen werden mit dem Schleifpapier bearbeitet, danach wird der ganze Stuhl oder Gartentisch mit speziellen Mitteln eingelassen – lassen Sie sich bereits beim Kauf der Möbel beraten, welche Lasur am besten für die Pflege geeignet ist.

Wenn Sie ihre Gartenmöbel jeden Tag aufräumen, dann sollte das nicht zu beschwerlich sein. Hier eignen sich Modelle, die man zusammenklappen kann am besten, denn sie lassen sich gut Stapeln oder an die Wand hängen. Überlegen Sie bereits beim Kauf, wo sie die Gartenmöbel verstauen könnten. Je sorgfältiger sie damit umgehen, desto länger haben Sie Freude daran. Klappmöbel müssen übrigens nicht unbedingt aus Metall sein. Es gibt auch Gartenstühle aus Holz, die man sehr klein zusammenklappen kann, obwohl diese schwerer, und damit auch eher unkomfortabel beim Transport sind.

Gartenmöbel im Herbst pflegen

Bevor Sie Ihre Gartenmöbel für den Winter verpacken, sollten Sie sich um die Werterhaltung kümmern. Bei Holzmöbeln betrifft das die Lasur. Metall-Gartenmöbel sollten Sie auf rostige Stellen untersuchen und diese dann gut reinigen. Über den Winter können sich hier hässliche Löcher bilden, die im nächsten Gartenjahr ein Verletzungsrisiko darstellen. Ein paar Tropfen Öl verhindern das schlimmste.

Neue Gartenmöbel kaufen

Wenn Sie sich jetzt den ganzen Sommer über die unbequemen, verrosteten oder klapperigen Gartenmöbel geärgert haben, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel. Viele Anbieter senken im Winter ihre Preise und sie können tolle Möbel für den eigenen Garten günstig kaufen.

Lassen Sie diese Gelegenheit nicht verstreichen! Die Haushaltskasse wird es Ihnen danken. Außerdem sind Sie dann nächstes Frühjahr der erste, der die Nachbarn zum Grillen mit der neuen Gartengarnitur einladen kann. Gönnen Sie sich diesen Luxus, der Sommer wird großartig!


Suchbegriffe
garteneinrichtung, gartenmöbel, möbel, möbel kaufen, winter

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

eulekerze.jpgrosentasse.jpgweidenherz.jpgblumenampelrose.jpgsonnenuhr2.jpgvogelhausrustikal.jpggusseisengrill-valentio.jpgschalevenezia4.jpgkuerbisteckerhahn.jpgeule.jpgvogeltraenkebellevue.jpgschaleaphrodite3.jpgblumenkasten3.jpgterracottakrone.jpgteekannevogelfutter.jpgschildkroete.jpgkerzenhaltersalamander3.jpg