Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gartenzeitung.com | Page 2

Gartenzeitung.com

Bauanleitung: Strom für den Garten

solarkugelDer Garten gilt rein theoretisch für den Elektriker als ein Feuchtraum. Das Verlegen von Kabeln ist demnach nicht so einfach möglich und bringt größere Risiken mit sich. Sämtliche Kabel, Anschlussdosen und andere stromführenden Elemente müssen im Außenbereich mit Nässe und Spritzwasser zurechtkommen. Eindringende Feuchtigkeit schränkt nicht nur die Funktionalität der angeschlossenen Geräte ein, sondern birgt eine wahre Lebensgefahr für den Anwender.

Als oberste Regel gilt deshalb: Feuchtigkeit darf nie in die elektrischen Installationen eindringen. Doch welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es für die Stromversorgung im Garten?

Der Heckenschnitt im eigenen Garten

buchs-formschnittIm Frühjahr und Sommer gibt es viele Arbeiten, die im Garten anfallen. Eine davon ist das Schneiden der Hecken. Um den Heckenschnitt richtig und erfolgreich durchzuführen, sind einige wichtige Aspekte zu beachten, die im Folgenden zusammengefasst sind.

Ein Winterschnitt der Hecken kann von jeweils November bis Februar erfolgen. Zu bevorzugen ist der Schnitt der Hecken zum Ende Februar, weil im Winter die Wachstumsprozesse ruhen und die Sträucher erst im nächsten Frühjahr auf den Winterschnitt mit neuen Trieben reagieren. Der zweite Heckenschnitt erfolgt dann von Mitte bis Ende Juni.

Gartenbauprojekte für das Jahr 2015

HolzverandaDer Sommer ist die Zeit, um wieder die Gartenmöbel rauszustellen, den Grill anzufeuern und es sich im Garten gut gehen zu lassen. Doch macht es neben den gemütlichen Momenten auch genauso viel Spaß, sich der Gartenarbeit zu verschreiben.

Ein Bauprojekt vertreibt die Langeweile im Nu und ist trotzdem entspannend für Körper und Geist. Einige interessante Anregungen zum Thema Gartenbauprojekte für 2015 werden in diesem Beitrag vorgestellt.

Gartenpflege: Ein sauberer Garten ist ein schöner Garten

fruehlingsgrussDer Frühling beginnt und das Wetter wird langsam aber sicher wieder etwas freundlicher. Zeit, den Garten auf Vordermann zu bringen. Denn spätestens wenn die Temperaturen das erste Mal über zwanzig Grad steigen, will man sein eigenes Stückchen Grün doch auch gleich genießen können. Damit es dort auch wirklich gemütlich ist, müssen viele Gärtner aber vorerst einmal die Zeichen des Winters beseitigen.

Es wird Frühling!

GrillfleischVorfreude ist die größte Freude, heißt es so schön und so ist es kein Wunder, dass Gartenbesitzer bereits in den Startlöchern sitzen und sich langsam aber sicher auf die Gartensaison vorbereiten.

Aber nicht nur die Gartenarbeit steht im Vordergrund - nein, auch das gesellige Zusammensein mit Freunden und Familie im Garten. Denn wenn die Tage im Frühling wieder länger werden und das Wetter wärmer, ist es Zeit den Grill aus dem Winterschlaf zu wecken.

Frühlingszeit – Düngerzeit

GartenduengerEndlich Frühling! Die ersten Sonnenstrahlen locken und den Freizeitgärtner zieht es zu Gartenarbeiten ins Beet. Da nun die Tage ab März wieder länger werden und die Pflanzen aus dem „Winterschlaf“ erwachen, benötigen sie Nährstoffe zum Wachsen und Blühen. Damit Pflanzen die notwendigen Zusatzstoffe erhalten, ist regelmäßiges Gießen und bedarfsgerechtes Düngen angebracht.

TV Produktion sucht private Gärten für ein Umstyling

Gartensendung sucht private GärtenNa, wenn das mal keine Chance ist, um den Garten einmal richtig auf "Vordermann" bringen zu lassen! Wir sind mit der Bitte der Veröffentlichung angeschrieben worden, denn eine neue Gartensendung steht auf dem Programm.

Nachbarn gestalten gegenseitig ihre Gärten neu - und das mit Unterstützung von Experten. Wer Lust hat, kann sich hier bewerben ...

Den Garten auf den Frühling vorbereiten – So geht's!

Frühling GartenWenn die Sonne ihre Strahlen nach dem langen Winter wieder aussendet, die ersten Blümchen zaghaft ihr Köpfchen an die frische Luft stecken und man in sich wieder dieses energiegeladene Kribbeln verspürt, ist der Frühling endlich da und mit ihm auch der Tatendrang.

Doch der Blick in den eigenen Garten kann in diesem Fall ganz schnell ernüchtern: Die langen Wintermonate haben ihm schwer zu schaffen gemacht, der Rasen wirkt eher braun und müde als lebendig und grün, die Hecken sind kahl, die Blumenbeete trocken und trostlos und auch im Gemüsegarten müsste einmal wieder reichlich getan werden.

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

vogelhausrustikal.jpgsonnenuhr2.jpgblumenkasten3.jpgeule.jpgkuerbisteckerhahn.jpgeulekerze.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgblumenampelrose.jpgschalevenezia4.jpgschildkroete.jpgweidenherz.jpgvogeltraenkebellevue.jpggusseisengrill-valentio.jpgschaleaphrodite3.jpgteekannevogelfutter.jpgrosentasse.jpgterracottakrone.jpg