Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gartenzeitung.com | Page 8

Gartenzeitung.com

DipladeniaDipladenia, Mandevilla

Ursprünglich kommt die, mittlerweile bestimmt über 100 Arten umfassende Dipladenia, aus Südamerika. Nach der Form ihrer Blüten wird sie auch Trichterblüte genannt. Die Pflanze gehört zu der Familie der Hundsgiftgewächse und ist, wie der Name bereits aussagt, giftig.

Kürbisse Kürbisse - ein Gemüse ohne Allüren

Anmalen, schnitzen oder sogar zubereiten; all hierfür eignen sich Kürbisse bestens.

Zu Unrecht ist der Ruf des Gemüses etwas angestaubt, denn Kürbisse können zu weitaus mehr zubereitet werden, als nur zu Häppchen in süß-sauren Marinade. Kürbissuppe, Kürbisbrot oder sogar Kürbismus ...

Vorteile HochbeetVorteile eines Hochbeetes

Hochbeete sind beliebt und übrigens auch keine Erfindung der heutigen Zeit, denn die Geschichte der erhöhten Gemüsebeete geht bis ins Mittelalter zurück.

Zahlreiche alte Klostergärten zeigen dem interessierten Besucher bis heute den Nutzen dieser angehobenen Gartenbeete, die sich selbst auf kleinstem Raum errichten lassen.

RasenschuleRasenschule: 8 Tipps für einen schönen Rasen

Ein schöner Rasen braucht eine optimale Pflege. Wie wird der grüne Teppich dicht und grün? Wer diese 8 Tipps befolgt, kann auf einen schönen Rasen blicken, der jeden Garten schmückt.

kuerbisschnitzen5Tipps für ein tolles Kürbisgesicht

Seit vielen Jahren hat der ursprünglich irische Brauch auch Deutschland in seinen Bann gezogen: Halloween. Am 31.Oktober wird es gruselig - Kinder ziehen maskiert durch die abendlichen Straßen und erschrecken mit Horrormasken und Kostümen Nachbarn und Passanten.

Egal ob Vampyr, Dracula, Skelett, Hexe oder Teufel - getragen wird was gefällt und vor allem: was erschreckt.

Hier bekommt ihr Tipps, worauf ihr beim Schnitzen der Kürbisköpfe achten solltet!

Kürbiskopf selber schnitzenEinen Kürbiskopf schnitzen - so geht's!

Noch vor ein oder zwei Jahrzehnten war Halloween in Deutschland wenig populär. Der Halloweenbrauch „Süßes oder Saures" ist inzwischen jedoch überall bekannt und auch die gruseligen Kürbisse dürfen als Begrüßung im Vorgarten nicht fehlen.

Von lustig bis makaber sind Halloweenkürbisse die Begrüßungsboten an der Haustüre Ende Oktober und erleuchten die dunklen Herbstnächte durch ihr oranges Licht und bunten Grimassen.

Kartoffeln lagernKartoffeln richtig lagern

Hatte man früher extra kühle und dunkle Kartoffelkeller, in den man die Knolle zentnerweise einlagern konnte, kann man diese heute praktischerweise in jedem Supermarkt in 2 kg-Beuteln kaufen. Da aber mittlerweile viele Hobbygärtner wieder verstärkt die tolle Knolle anbauen, hier einige Tipps zur Einlagerung.

hagebuttenessigHagebuttenessig selbst gemacht

Wenn im September die Hagebutten reifen, kann einfach und schnell ein fruchtiger Hagebuttenessig hergestellt werden. Die Früchte werden am Wegesrand gepflückt.

Hierbei ist ein guter Schutz für die Hände empfehlenswert, denn die Heckenrose hat tückische Stacheln. Gartenhandschuhe oder dicke Arbeitshandschuhe schützen die Haut vor den hartnäckigen Stacheln.

Der fruchtige Hagebuttenessig ist einfach und schnell zubereitet.

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

schildkroete.jpgvogelhausrustikal.jpgweidenherz.jpgvogeltraenkebellevue.jpgschalevenezia4.jpgblumenkasten3.jpggusseisengrill-valentio.jpgterracottakrone.jpgeule.jpgblumenampelrose.jpgteekannevogelfutter.jpgsonnenuhr2.jpgeulekerze.jpgkuerbisteckerhahn.jpgrosentasse.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgschaleaphrodite3.jpg