Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gartenzeitung.com | Page 9

Gartenzeitung.com

Champignon aus der PilzboxPilze aus der Pilzbox

Frischer und knackiger geht's kaum, als Pilze im eigenen Garten anzubauen. Es hört sich schwerer an als es tatsächlich ist, denn auch ich habe mich an die eigene Pilzkultur herangewagt und tatsächlich zahlreiche schmackhafte Champignons innerhalb kurzer Zeit ernten können.

steinpilzePilze sammeln - so geht's!

Feucht und mäßig warm - beste Bedingungen für Pilze. Steinpilze, Pfifferlinge, Maronenröhrlinge oder Rotkappen schmecken am besten aus freier Natur. So haben Pilzsammler derzeit Hochsaison und schwärmen aus, um in Wald und Feld die begehrten Köstlichkeiten zu sammeln.

Vielleicht finden sie auch den Pilz des Jahres 2005 - den durch Sternzacken und Leopardenmuster geprägten Wetterstern.

HagebuttenHagebuttenmus und Hagebuttenmarmelade

Die Hagebutte ist die Frucht der Rosen, und zwar insbesondere der Heckenrosen. Man kennt sie aus der Kindheit noch als Juckpulver-Lieferanten, denn in der Frucht befinden sich viele kleine, haarige Samen-Kerne, die bei Berührung auf der Haut einen Juckreiz hervorrufen, aber leider auch zu Allergien führen können. Wer in seinem Garten Heckenrosen oder Buschrosen hat, kann nach der Blüte die Früchte sammeln und sie zu gesunden Leckereien verarbeiten.

Winde SichtschutzWinden als schnellwüchsiger Sichtschutz

Leider nur einjährig, aber dafür umso imposanter – so stellen sich Winden vor.

Spezielle Winden, die einst aus wärmeren Ländern stammen, können für einen farbenfrohen und üppigen Sichtschutz sorgen, der innerhalb von zwei bis drei Monaten ganze Sichtschutzelemente bewachsen und blickdicht gestalten können.

gartenbeet-anlegenTipps zur Gartenplanung

Der Alltag verlangt uns eine Menge ab. Wir kämpfen uns durch den städtischen Verkehr, hetzen durch die Konsumtempel, treiben uns auf der Arbeit zu Höchstleistungen an und versuchen zeitgleich, so etwas wie ein Privatleben zu wahren.

Gurken einlegenGurken einlegen - so geht's!

Einlegegurken haben im Sommer Hochsaison und egal ob man die kleinen, knackigen Conchitas bevorzugt oder lieber auf die größeren Gürkchen zurückgreift, hier kommt definitiv jeder auf den „Gurkengeschmack".

Gewürzgurken, russische Gurken oder Gurken auf einfache Art einlegen - hier erfahrt ihr, wie das Gemüse knackig eingelegt wird!

ApfelrahmkuchenApfelrahmkuchen selber einwecken

Hat man diese gebackene Leckerei im Kellerregal stehen, können Gäste auch einmal ungemeldet vor der Haustüre stehen und für das leibliche Wohl ist dennoch gesorgt.

Da sich dieser eingeweckte Rührkuchen problemlos bis zu 6 Monate im Sturzglas lagern lässt, ist er ideal für überraschenden Besuch oder für den „süßen Appetit zwischendurch"! Problemlos lassen sich so zahlreiche Äpfel aus der anstehenden Apfelernte verwerten und schmecken selbst in der kalten Jahreszeit noch hervorragend.

Gartenfrüchte einmachenEinmachmarathon - so werden Gartenfrüchte haltbar!

Die Zucchinischwemme kann im Nu gemeistert werden, denn Zucchinis lassen sich vielfältig einlegen und haltbar machen. Auch Gurken, Blumenkohl und andere Gemüsesorten sind hervorragend einzuwecken und einzulegen.

Wie einfach man die Früchte des Gartens verwertet, könnt ihr in den nächsten Wochen mit zahlreichen Rezepten erfahren. Rezepte, Tipps und Omas Wissen rund um eingelegte und eingemachte Gartenschätze findet ihr hier. Erprobt und für Euch geschmacklich getestet.

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

schalevenezia4.jpgblumenampelrose.jpgsonnenuhr2.jpgvogeltraenkebellevue.jpgblumenkasten3.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgeule.jpgvogelhausrustikal.jpggusseisengrill-valentio.jpgteekannevogelfutter.jpgrosentasse.jpgkuerbisteckerhahn.jpgschaleaphrodite3.jpgterracottakrone.jpgweidenherz.jpgeulekerze.jpgschildkroete.jpg