Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Kürbis, Kürbisse | Gemüsesorten

Kürbis

Kürbisse feiern ihr Comeback

Lange Zeit waren Kürbisse etwas in Vergessenheit geraten, aber seit ein paar Jahren feiern sie ihr Comeback und dies in zweifacher Hinsicht. Einerseits sind sie als herbstliche Dekoration wieder sehr beliebt und andererseits haben sie auch in der Küche wieder Einzug gehalten. Beide Verwendungsarten der Kürbisse haben eine lange Tradition. Schon im neunten Jahrhundert am Hofe von Karl dem Großen wurden Kürbisse angepflanzt.

In Ägypten und Afrika ist der Kürbis schon viel länger bekannt. Neben der Verwendung als Nahrung fand der Kürbis damals noch eine andere Verwendung. Die Menschen fertigten damals aus der harten, getrockneten Schale Teller und Schüsseln an. Ihren Ursprung haben die Kürbisse nicht, wie vielfach angenommen in Amerika sondern in den Anden im fernen Peru. Es wird vermutet, dass Kürbisse dort schon 5000 Jahre vor Christus bekannt waren und auf dem Tisch kamen.

Kürbis Comeback in der Küche

In der Küche feiert der Kürbis sein Comeback. Prominente Köche haben den Kürbis wiederentdeckt und machen ihn „Salonreif". Kürbisrezepte haben einen lange Tradition und werden heute in abgewandelter Form wieder auf den Tisch gebracht. Inzwischen sind essbare Kürbisse aufgrund der hohen Nachfrage auch im normalen Handel und auf Märkten zu bekommen. Jeder Kürbis hat seine ganz speziellen Verwendungsgebiete.

Kürbisse sind zudem sehr gesund. Sie enthalten viel Vitamin C und Carotin sowie Zink und Kalium. Nicht nur Suppen können aus den Kürbissen gemacht werden, auch Gemüse oder Kürbisburger schmecken sehr lecker. Jeder gut sortierte Obsthändler, der Kürbisse in seinem Geschäft anbietet, hält sicherlich auch ein Kürbisrezept bereit.

Kürbisse als Dekoration

Der Herbst ist die Kürbiszeit. Typischerweise werden hier seit einigen Jahren auch Zierkürbisse angeboten, die sich nicht zum Verzehr, sondern nur zur Dekoration eigenen. Aufgrund der Züchtungen sind diese in vielen verschiedenen Variationen erhältlich.

Nicht nur farblich unterscheiden sich die Kürbisse zur Zierde, sondern auch oberflächlich. So sind Zierkürbisse mit glatter und rauer Schale sowie in Groß und Klein. Die Farbenvielfalt ist beträchtlich und reicht von zartem gelb über orange und grün bis hin zu schwarz. Aus diesen unterschiedlichen Kürbissen lassen sich schöne Arrangements zur herbstlichen Dekoration der Wohnung zusammenstellen.


Suchbegriffe
küchenkürbis, kürbis, kürbisse, kürbissorten, zierkürbis

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

weidenherz.jpgteekannevogelfutter.jpgeule.jpgschaleaphrodite3.jpgschalevenezia4.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgkuerbisteckerhahn.jpgblumenampelrose.jpgblumenkasten3.jpgrosentasse.jpgsonnenuhr2.jpgvogelhausrustikal.jpgterracottakrone.jpggusseisengrill-valentio.jpgeulekerze.jpgschildkroete.jpgvogeltraenkebellevue.jpg