Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Pak Choi, Pok Choi, Chinesischer Senfkohl | Gemüsesorten

Pak Choi, Chinesischer Senfkohl

Pak Choi ist ein Verwandter des bekannten Chinakohls und läßt sich gut in unseren Breitengraden anbauen. Der Geschmack des Kohls ist leicht bitter und in der Zubereitung ähnelt er Mangold und Spinat. In Deutschland wird er nur selten angebaut, während die Niederlande diese Kohlsorte häufig anpflanzt und in der Küche verwendet. 

Pak Choi ist obendrein sehr gesund, da er viele Senföle enthält, welchen man eine keimtötende, krebshemmende und antibiotische Wirkung nachsagt. Darüber hinaus enthät er viel Kalium, Kalzium, ist reichlich an Carotin, Vitamin C und einige B-Vitaminen.

Erwähnenswert ist auch, dass der Pak Choi Kohl nur eine kurze Zeit zwischen Pflanzung und Ernte benötigt; rund 42 bis 50 Tage. Man sollte den Kohl auch spätestens nach 50 Tagen ernten, denn belässt man ihn länger im Gartenbeet, werden die Stiele faserig und sind nur noch wenig schmackhaft. 

Übrigens: Pak Choi lässt sich auch wunderbar als Salat zubereiten. In dünne Streifen geschnitten, mit etwas Mayonnaise abgeschmeckt, ergibt dies einen schmackhaften Rohkostsalat. Ebenso schmeckt er vorzüglich als Beilage zu gekochten (Fleisch-)gerichten. Obendrein ist er leicht verdaulich und wird deshalb gerne für Diäten verwendet.

Anbau, Pflanzung, Ernte von Pak Choi

Aussaattermin: Mitte Juni bis Mitte August (Nachfrucht), sowohl als Direktsaat oder durch Jungpflanzen möglich
Wuchshöhe: 30-50 cm, Erntegewicht 200-400g
Pflanzabstand: 30x30cm
Bodenbeschaffenheit: Sandig-lehmiger-humoser und nährstoffreicher Boden, sollte feucht sein. Der Pak Choi ist anspruchsloser als der Chinakohl.
Düngung: Drei Wochen nach der Pflanzung eine Kopfdüngung
Pflanztypus: Starkzehrer
Mischkultur: Gute Nachbarn sind Buschbohnen, unverträglich mit Gurken

Bitte beachten:
Die Fruchtfolge besagt, dass Pak Choi nicht dort angepflanzt werden sollte, wo vorher bereits Kreuzblütler wie Kohlrabi und Radieschen standen, weil dies die Gefahr wirtstypischer Krankheiten fördert.


Suchbegriffe
chinesischer senfkohl, gemüsesorten, kohl, pak choi, pak choi

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

blumenampelrose.jpgkuerbisteckerhahn.jpgvogelhausrustikal.jpgrosentasse.jpgsonnenuhr2.jpgschalevenezia4.jpggusseisengrill-valentio.jpgterracottakrone.jpgschaleaphrodite3.jpgteekannevogelfutter.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgeulekerze.jpgschildkroete.jpgweidenherz.jpgblumenkasten3.jpgeule.jpgvogeltraenkebellevue.jpg