Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gabionen, Drahtkörbe zur Gartengestaltung | Gestaltungsideen und Dekoration für den Garten

Gabionen, Drahtkörbe zur Gartengestaltung

GabionenGabionen (Drahtkörbe) sind in den letzten Jahre in Mode gekommen. Ursprünglich als Hangabsicherung und Böschungsbefestigung eingesetzt, bieten die Drahtkörbe aber auch jede Menge gestalterischen Freiraum für den gepflegten Hausgarten.

Gabione (aus dem italienischen "gabbia" abgeleitet, was soviel wie Korb heißt) können mit Steinen und anderen Naturmaterialien gefüllt werden und als dekoratives Element im Garten dienen. Egal ob Sichtschutz, Schallschutz, Grundstücksbegrenzung oder auch einfach als Kräuterspirale, Hochbeet, origineller Gartentisch oder Sitzplatz - die Drahtkörbe sind einfach vielseitig. 

Hiermit ersetzen sie die klassische Mauer aus Beton, bzw. anderen Fertigteilen zur Gartengestaltung und originell bepflanzt, fügen sie sich harmonisch in jeden Garten ein.  

Positive Eigenschaften von Gabionen:

  • Leichtes Errichten, Aufstellen der Drahtkörbe
  • Hohe Belastbarkeit
  • Natürlich regulierende Entwässerung, da durch die Steine Wasser ablaufen kann
  • Vielseitig einsetzbar, da Baukastensystem
  • Kein Fachwissen in punkto Gartenbau nötig
  • Schnell errichtet, da kein Betonfundament notwendig
  • Abwechslungsreiche Befüllung möglich, bis hin zur Bepflanzung

 

Wie befüllt man die Drahtkörbe - worauf sollte man achten?

  • Bitte ausschließlich frostsichere Steine verwenden
  • Die Steine sollten das 1,5 bis 2fache der Maschengröße des Drahtgitters betragen
  • Von unten nach oben befüllen; möglichst dicht füllen, dass wenige Zwischenräume zwischen den Steinen bestehen bleiben
  • Geeignete Gesteinsarten u.a.: Granit, Natursteine, Flusskiesel oder auch dekorativ: Glasbausteine
  • Die Gabionen können durchaus 25 mm über die Oberkante gefüllt werden, da sich die Steine oftmals weiter senken und somit verdichten
  • Bepflanzt man die Drahtkörbe, erhöht sich die Schallschutzwirkung (und Sichtschutz) und die Gabionenkonstruktion wird stabiler

Preis von Gabionen:

Der Preis der Körbe hängt von Größe und Konstruktion ab. Bereits ab 25 Euro gibt es die Gabionenkörbe im Handel zu kaufen - nach oben hin, z.B. mit einer Gabionen-Kräuterschnecke (ca. 250 Euro aufwärts) sind selbstverständlich kaum Grenzen gesetzt.

Man beachte bei der Preiskalkulation auch das Füllmaterial, welches durchaus einen erheblichen Teil der Endsumme ausmachen kann. Natursteine und Glasbausteine werden evtl. in Größeren Mengen zur Gestaltung benötigt und können deutlich zu Buche schlagen.


Suchbegriffe
drahtkörbe zur gartengestaltung, gabionen, gestaltungsideen deko garten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

gusseisengrill-valentio.jpgblumenkasten3.jpgweidenherz.jpgkuerbisteckerhahn.jpgeulekerze.jpgschalevenezia4.jpgschildkroete.jpgblumenampelrose.jpgschaleaphrodite3.jpgsonnenuhr2.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgeule.jpgrosentasse.jpgvogelhausrustikal.jpgterracottakrone.jpgteekannevogelfutter.jpgvogeltraenkebellevue.jpg