Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gewächshaus finanzieren - so geht's | Gewächshaus

So finanziert man Gewächshaus, Geräteschuppen und Co.

Wer ein Haus baut, der wird sich in Zukunft wahrscheinlich auch als stolzer Besitzer eines Gartens bezeichnen können. Leider vergessen viele Bauherren bei der Planung, dass auch in die Gestaltung des Gartens der eine oder andere Euro fließen muss.

Häufig ist nämlich am Ende das Haus fertig und im Garten ist noch kein Fleckchen Grün zu sehen. Klug ist vor allem derjenige, der den Garten bereits beim Abschluss der Baufinanzierung in diese mit einbezieht!

Baufinanzierung inklusive Gartenhaus

Natürlich lässt sich nicht jede Pflanze und jeder Pflasterstein in die Baufinanzierung integrieren, doch wer schlau zu Werke geht, kann durchaus auch einen Teil des Gartens mitfinanzieren. So könnte man zum Beispiel nach einem Hausmodell Ausschau halten, welches einen passenden Anbau beinhaltet. Jenen Anbau kann man später beispielsweise als Geräteschuppen nutzen. Zukünftige Häuslebauer sollten diese Option unbedingt im Auge behalten. Übrigens sollten sich jene bereits jetzt die derzeit günstigen Zinsen sichern, wenn sie in naher Zukunft bauen möchten. Dies gelingt mithilfe eines sogenannten Forward Darlehens. Auf dem Portal Baufi-Info24 gibt es einen Online-Rechner für ein Forward Darlehen, mit welchem man aktuelle Angebote mit attraktiven Konditionen finden kann.

Ein schöner Garten dank Hausgartenfinanzierung

Wer bereits in einem fertig gebauten Haus sitzt und auf einen eher unschönen Garten blickt, muss sich jedoch nicht sorgen, wenn nun kein Geld mehr für die Gestaltung des Gartens übrig ist. Mit einer sogenannten Hausgartenfinanzierung kann man sich nämlich doch noch den Wunsch von seinem Traumgarten erfüllen. Jene Finanzierung stellt einen Ratenkredit dar, welcher speziell auf die Bedürfnisse von Hausbesitzern ausgerichtet ist. Am einfachsten gelangen Sie an einen solchen Kredit, indem Sie von Anfang an mit einem Landschaftsgärtner zusammenarbeiten. Jener kann sie nicht nur bezüglich der Umsetzung und Kosten Ihrer persönlichen Wünsche beraten, sondern auch eine maßgeschneiderte Hausgartenfinanzierung vermitteln. Insbesondere Laien sollten einen solchen Landschaftsgärtner um Hilfe bitten, da sie nur schwer abschätzen können, wie teuer eine bestimmte Idee werden könnte. Ob Gewächshaus, Gartenteich oder Luxus-Swimmingpool – dank der Hausgartenfinanzierung wird Ihr Traum Wirklichkeit!

Die Hausgartenfinanzierung lohnt sich für Hausbesitzer aus gleich zwei Gründen: Zum einen erhalten sie endlich ihre lang ersehnte Oase der Ruhe und Entspannung und zum anderen können sie durch die aufwendige Umgestaltung des Gartens eine langfristige Wertsteigerung ihres Objekts erreichen. Sollte die Immobilie irgendwann einmal wieder verkauft werden, ist der Wert des Hauses wahrscheinlich höher als zum Zeitpunkt des Kaufes. Schließlich wird das Objekt durch einen liebevoll gestalteten Garten für Käufer wesentlich attraktiver.


Suchbegriffe
finanzierung gewächshäuser, gewächshaus finanzieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

schaleaphrodite3.jpgkuerbisteckerhahn.jpgterracottakrone.jpgschalevenezia4.jpgvogeltraenkebellevue.jpgteekannevogelfutter.jpgblumenkasten3.jpgeulekerze.jpgblumenampelrose.jpgeule.jpggusseisengrill-valentio.jpgschildkroete.jpgweidenherz.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgsonnenuhr2.jpgrosentasse.jpgvogelhausrustikal.jpg