Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Elektrogrill | Grill, Feuerstelle, Fackeln

Elektrogrill

Unkompliziert und sauber - der Elektrogrill

Das Grillen auf einem elektrischen Grill ist sicherlich die bequemste und eine der gesündesten Arten des Grillens. Es ist nicht auf die Garten- und Feriensaison beschränkt, sondern auch im Haus möglich, wenn das Wetter einmal nicht so schön ist. Aber auch dann, wenn es an einem warmen Sommerabend zu regnen beginnt, muss die geplante Grillparty mit einem elektrischen Grill nicht ausfallen, denn er kann bedenkenlos unter jeder Überdachung verwendet werden. Zugegeben, ohne Stromanschluss ist die Verwendung eines elektrischen Grills nicht möglich, aber man spart sich dafür die Anschaffung von Holzkohle und benötigt auch keine Gasflasche.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind aber nicht der einzige Vorteil eines Elektrogrills. Ein weiterer entscheidender Vorteil besteht darin, dass das Grillen auf einem elektrischen Gerät mit keinerlei Rauchentwicklung verbunden ist. Kein Nachbar kann sich darüber beklagen, durch das Grillvergnügen belästigt zu werden.

Gesundes Grillen mit dem Elektrogrill

Das Grillen auf dem Elektrogrill ist vor allem eine der gesündesten Arten des Grillens, denn es werden weder Rußpartikel mitgegessen, noch ist das Fleisch mit Chemikalien belastet, die sich durch die Verbrennung bilden.

Ein guter Elektrogrill ermöglicht die Regulierung der Grilltemperatur und damit das schonende Garen des Grillguts. Es wird außen knusprig, aber nicht schwarz und bleibt im Inneren saftig, trocknet also nicht aus. Das Fett, das aus dem Fleisch entweicht, wird in einer Vertiefung am Rand des Elektrogrills gesammelt oder bei besonders komfortablen Modellen in einem speziellen Auffangbehälter.

Beschaffenheit des Elektrogrills

Die meisten Elektrogrills sind eher kleinere Geräte, die sich für den familiären Grillabend oder den Grillabend mit Freunden sehr gut eignen. Viele Modelle werden in Form eines Tischgrills angeboten. So ist es recht angenehm und gemütlich, wenn der Grill einfach mitten auf den Tisch gestellt werden kann. Der Grillmeister wird dann nämlich nicht vom allgemeinen Grillvergnügen ausgeschlossen, wie es doch so häufig ist, wenn er den ganzen Abend am Holzkohlen-Grill stehen muss. Vielmehr kann sich jeder Gast selbst sein Fleisch auf den Tischgrill legen und den Garungsprozess verfolgen.

Für diese gesellige Art des Grillens werden sogar Gartentische angeboten, in deren Mitte entweder ein Platz für den elektrischen Tischgrill vorgesehen oder dieser sogar schon installiert ist. Es gibt aber auch Elektrogrills, die in komfortable Grillcenter integriert sind. Meist auf Rädern bietet ein solches Grillcenter neben der eigentlichen Grillfläche vielfältige Ablageflächen für das Grillgut und andere Zutaten.

Manche Elektrogrills sind vielfältig einsetzbar, denn sie können mit anschraubbaren Beinen versehen werden und stehen daher separat, können aber ohne die Beine wahlweise auch als Tischgrill verwendet werden.

Die Wärme wird im Elektrogrill durch Grillheizstäbe erzeugt, die sich unterhalb einer gerillten Gusseisenplatte oder eines Grillsteins befinden. Bei einigen Modellen legt man das Grillgut direkt auf die beheizten Grillstäbe, die das Grillrost bilden. Das Fett wird in diesem Fall unterhalb des Grills in einer Schale aufgefangen.


Suchbegriffe
elektrischer grill, elektrogrill, grill, grillen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

kerzenhaltersalamander3.jpgeule.jpgweidenherz.jpgterracottakrone.jpgblumenampelrose.jpgblumenkasten3.jpgschaleaphrodite3.jpgschalevenezia4.jpggusseisengrill-valentio.jpgvogeltraenkebellevue.jpgschildkroete.jpgsonnenuhr2.jpgrosentasse.jpgteekannevogelfutter.jpgkuerbisteckerhahn.jpgeulekerze.jpgvogelhausrustikal.jpg