Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Kräuterrad | Informationen und Tipps zum Kräutergarten

Kräuterrad

KräuterradDas Kräuterrad: Kräuter auf kleinstem Platz kultivieren

Ein Kräuterrad ist eine tolle Sache, denn es ist eine platzsparende Alternative zu einer Kräuterspirale, die wesentlich mehr Raum im Garten beansprucht.

Durch ein Kräuterrad kann man die vielfältigsten Kräuter auch im kleineren Garten kultivieren und stets für frischen Vorrat an gesunden und schmackhaften Küchenkräutern sorgen.

Industriell gefertigte Kräuterräder

Vorgefertigte Kräuterräder gibt es in Gartencentern und im Gartenfachhandel zu kaufen. Hierbei handelt es sich um dekorative Pflanzkästen, die aus Kiefer oder anderen Holzsorten gefertigt sind. Die Kräuterräder ähneln dem Prinzip eines Wagenrades, bei dem durch die Unterteilung der Radspeichen einzelne Pflanzabteile entstehen.

In diese einzelnen Pflanzbereiche kann man die unterschiedlichsten Kräuter pflanzen, wobei man natürlich auf den Standort und die Sonnenverhältnisse bei der Auswahl der Gartenkräuter Rücksicht nehmen muss. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wagenrad haben diese Kräuterräder meist einen Boden, der den Pflanztrog nach unten hin begrenzt.

Ein Wagenrad: das rustikale Kräuterrad

Möchte man hingegen kreativ sein und möchte man ein wenig „rustikalen Flair“ in den Garten bringen, so kann man auch alte Wagenräder als Kräuterrad verwenden. Es ist zwar nicht ganz einfach an diese alten, urigen Wagenräder zu kommen, aber Flohmärkte oder eBay bieten hier zum Teil einen großen Fundus. Auch hier werden die einzelnen Radspeichen des Kräuterrads mit den unterschiedlichsten Kräutern bepflanzt.

Im Gegensatz zu den gefertigten Kräuterrad-Pflanzbehältern haben Wagenräder keinen Boden und keine Begrenzung nach unten, was berücksichtigt werden sollte, falls man stark vermehrende Kräuter, wie z.B. Waldmeister oder Pfefferminze pflanzen möchte, denn diese können schnell das ganze Kräuterrad überwuchern. Empfehlenswerter für die Bepflanzung eines Kräuterrads ist hingegen die Verwendung von klein und kompakt bleibenden Kräutern, wie zum Beispiel der Schnittlauch, die Petersilie oder der Thymian. Kräuterrad Foto: E. Hofmann-Straub, wohlfuehlgefuehl.de


Suchbegriffe
estragon, kräuterrad, kräuterschnecke, kräuterspirale, kräutertopf, thymian

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

sonnenuhr2.jpgvogelhausrustikal.jpgteekannevogelfutter.jpgschaleaphrodite3.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgrosentasse.jpgschalevenezia4.jpgschildkroete.jpgeulekerze.jpgblumenkasten3.jpgkuerbisteckerhahn.jpgweidenherz.jpgterracottakrone.jpgblumenampelrose.jpgeule.jpggusseisengrill-valentio.jpgvogeltraenkebellevue.jpg