Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Kinder Garten
Kinder Garten

Der Kinder-Garten

Rudi RaupeRudi Raupe, Igor Igel und Richie Regenwurm stellen Kindern Flora, Fauna und Wissenswertes rund um die Natur vor.

Anschaulich und informativ möchte die Gartenzeitung.com auch die Kleinen an der Natur begeistern, denn die Natur lässt Phantasien erblühen, Kinder in neue Welten eintauchen und fördert  ganz nebenbei die Entwicklung der jungen Menschen.

Igor Igel"Natur erleben" ist die Devise und wir halten wertvolle Tipps, aus therapeutischer Hand, spannende Informationen und kindgerecht aufbereitetes Wissen parat.

Naturausflüge, warum der Sommerregen anders riecht und wie Jahresringe an Bäumen entstehen, kann hier Klein und Groß nachlesen. Das Motto hier " Naturwissen - für Klein und Groß".

Spiele im Freien – Was hörst Du?

Hinhören und Nachahmen fordert hier bei diesem Spiel die volle Aufmerksamkeit. Ein Spiel für die ganze Familie gegen die Langweile, gerade für unterwegs, während des Spaziergangs oder der Fahrt im Auto.
Ein Gehör- und Sprechspiel für Kinder ab 3 Jahre.

Was hörst Du?

Mitspieler: Ein Spiel für Kinder von 3 – 99 Jahre und mindestens 2 Spieler.
Materialien: Keine
Aufgaben: Das erste Kind beginnt sich ein Geräusch auszudenken und ahmt es nach. Die Mitspieler müssen nun erraten um welches Geräusch es sich handelt. Es können Tierstimmen, Fahrgeräusche, Wind oder sogar Sturm nachgemacht werden.
Wer es als Erster errät, darf sich das nächste Geräusch ausdenken.

Wichtig: Bei kleineren Kindern sollte darauf geachtet werden, dass diese auch mal an die Reihe kommen. Vielleicht helfen die Älteren mit kleinen "Denkanstössen", welche Geräusche es alles gibt.

Ein tolles Spiel um gemeinsam die Freizeit zu nutzen!!

Suchbegriffe
aufmerksamkeit fördern, bewegung, gärtnern mit kindern, kinder, spielen, spielkameraden

Spiele im Freien - Kastanienzielwurf

Raus ins Freie! Kinder müssen sich bewegen und spielen. Ein Spiel für Kinder
ab 3 Jahre ist der Kastanienzielwurf, der jede Menge Spass bringt und zusätzlich die Motorik der Kinder fördert. Hier ist insbesondere die Hand-Augenkoordination gefordert, denn die Kinder müssen genau fixieren, wohin sie werfen sollen. Wer nicht genau hinsieht wirft am Ziel vorbei!

Ein Tipp, wie man im Anschluss die Feinmotorik / Handmotorik des Kindes fördern kann: Basteln Sie mit den gewonnenen Kastanien lustige Kastanienmännchen! So können die gewonnenen Kastanien im Nachhinein als dekorativer Zimmerschmuck dienen und das gesellige Spiel bleibt in langer Erinnerung für Groß und Klein!

Kastanienzielwurf

Mitspieler: Ein Spiel für Kinder von 3 – 9 Jahre und mindestens 2 Spieler.
Materialien: Kastanien und andere Naturmaterialien
KastanienspielAufgaben: Los geht’s!! Alle Spieler müssen als Erstes verschiedene kleine Gegenstände aus Naturmaterialien wie Kastanien, Eicheln, Bucheckern oder Steinchen sammeln. Dabei gibt es schon einen kleinen Wettbewerb nach dem Motto: Wer findet die meisten Teile? Oder: Wer findet ein besonders schönes Stück?
Nachdem die Suche abgeschlossen ist, wird mit einem Stöckchen ein Ziel auf dem Boden markiert. Dort wird dann ein Eimer oder eine Plastikschüssel gestellt – das Ziel.

Die Kinder stellen sich nun ca. 3-4 Meter weit weg auf eine zweite gezogene Linie und abwechselnd dürfen die Kinder nun von der Startlinie aus möglichst viele Wurfgegenstände ins Ziel zu werfen. Jeder natürlich die gleiche Anzahl. Dabei geht es darum, den treffsichersten Schützen zu ermitteln. Wer die meisten Treffer erzielt hat ist neuer Schützenkönig.

Foto: MNStudio / shutterstock.com

Suchbegriffe
bauen, bewegung, gärtnern mit kindern, kinder, spielen, spielkameraden

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

weidenherz.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgteekannevogelfutter.jpgblumenampelrose.jpgrosentasse.jpggusseisengrill-valentio.jpgvogelhausrustikal.jpgschalevenezia4.jpgterracottakrone.jpgkuerbisteckerhahn.jpgvogeltraenkebellevue.jpgeulekerze.jpgsonnenuhr2.jpgschaleaphrodite3.jpgblumenkasten3.jpgeule.jpgschildkroete.jpg