Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Bauplan für ein Hochbeet | Selber machen und herstellen

Anleitung zum Selbstbau eines Hochbeetes (Bauplan Hochbeet)

Adolf Löhr + Walter Ockenfels - Hobby-Hochbeetbauer

Bauplan HochbeetMein Kumpel Walter hat irgendwann davon gehört, dass sich jemand ein Hochbeet gekauft hat. Daraufhin hat er sich das Beet einmal angesehen und kam mit der Idee zurück: Das können mein Kumpel Adolf und ich auch nachbauen.

Er hatte sich ein paar Notizen gemacht und wir beide kamen in manchen Gesprächen auf den Plan, die Grundrisse einmal aufzuzeichnen. Wir kamen dann auch überein, die im Internet (Wikipedia-Hochbeet)  präsentierten  „Hochbeete" zu toppen. Da waren die meisten doch mit Brettern, Steinen oder sogar Plastik oder Blech gebauten Beete in einer Höhe von 60 - 70 cm.

Was wir vermissten und nicht gut fanden waren dann zuerst die richtige Arbeitshöhe, dann die Ausstattung mit Teichfolie, die die Belüftung der Befüllung völlig ausschließt. Nach etlichen Stunden Besprechung hatten wir dann einen ersten Plan und wir begannen mit dem Grundgerüst. Durch günstig erworbenes Holz fanden wir zu den ersten Maßen und planten und planten und planten, bis wir dann einmal einfach angefangen haben.

Hochbeet bauenWir wollten allerdings -aus gesundheitlichen Gründen- nicht nur auf eine Höhe von 60-70 cm, sondern kamen auf die Entscheidung 95 cm hoch, 1.09 m breit und 2,37 m lang zu bauen, denn diese Größe passte dann auch in den Garten (es sollten dann ja 4 Stück werden). Bei den ersten Schritten kam dann die Idee am Schluss auch eine „Abdeckung" für das Hochbeet zu bauen, die sogar variabel aufzustellen sein soll.

So verbrachten wir unsere Freizeit mit zuschneiden usw. Nach jedem „Feierabend" gab es noch eine Stunde Planen für den nächsten Schritt usw.

Nach ca. je 100 Arbeitsstunden stand da ein fertiges Holzgerüst  eines Hochbeetes, was jetzt nur noch an seinen vorbereitenden Platz im Garten transportiert werden musste. Dort vor Ort wurde das Hochbeet dann mit dem Innenausbau usw. versehen, befüllt und erstmals bepflanzt oder besät und die Wartezeit auf den ersten Kopf Blattsalat begann.

Das Ergebnis und die Qualität und Geschmack waren so hervorragend, dass wir an einem 2. Hochbeet begannen, woraus dann inzwischen 9 Hochbeete geworden sind.

Handwerker aufgepasst - hier kann man den nützlichen Hochbeet-Bauplan bestellen:

Hochbeet Bauplan bestellenSollte nun jemand Interesse an dem kompletten Aufbau mit allen Einzelteilen, Schrauben, Winkeln und Arbeitsmaschinen usw. haben, werden wir gerne den Plan gegen ein Entgelt zusenden.

Für evtl. Besichtigungstermine sind wir auch beide gerne bereit.

Wir wohnen beide jeweils 2 km im Umkreis von Linz am Rhein.

Bauplan für das Hochbeet bestellen:

Zuschriften etc. bitte an:

adolf.loehr@superkabel.de

oder

wockenfels@gmx.de


Suchbegriffe
bauplan, gebaut, hochbeet, hochbeet bauen, hochbeete, plan bestellen, selbst gemacht

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

schaleaphrodite3.jpgsonnenuhr2.jpgblumenkasten3.jpgterracottakrone.jpgschildkroete.jpgeulekerze.jpgteekannevogelfutter.jpgschalevenezia4.jpgblumenampelrose.jpgvogeltraenkebellevue.jpgkuerbisteckerhahn.jpggusseisengrill-valentio.jpgeule.jpgweidenherz.jpgrosentasse.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgvogelhausrustikal.jpg