Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Der selbst gebundene Adventskranz | Selber machen und herstellen

Der selbst gebundene Adventskranz

Adventskränze einfach selbst gemacht 

Adventskränze, die man selbst schmücken kann, sind teilweise recht preisgünstig im Gartencenter oder auch im Baumarkt erhältlich. Jedoch sind die preisgünstigen Kränze häufig relativ klein und dünn. Ein üppiger Adventskranz hat auch dann seinen Preis, wenn er nicht  geschmückt ist.

Wer mehrere Tannen im Garten hat oder vielleicht sogar eine Tannenhecke, muss nur ein paar Euro für Bindedraht ausgeben und erhält dafür einen Adventskranz, dessen Stärke und Durchmesser den eigenen Wünschen folgt. Gerade Eigenkreaktionen in punkto Adventskranz sind hierbei natürlich wenige Grenzen gesetzt, da man den selbst gefertigten Kranz, seinen Wünschen entsprechend, anfertigen kann.

Rohling für den selbst gebundenen Adventskranz

Um einen Adventskranz zu binden, benötigt man zunächst einen Rohling, der für eine stabile Form sorgt, aber auch die Größe des Kranzes vorgibt. Rohlinge werden in Bastelgeschäften, oft aber auch in Gartencentern aus Styropor oder gebundenem Stroh angeboten.

Aber ein Rohling lässt sich auch selbst herstellen, zum Beispiel aus dünnen Weidenzweigen oder anderen elastischen Zweigen aus dem Garten, die eng und stabil mit Hilfe eines Drahtes zu einem Kreis geformt und gebunden werden.

Wer in seinem Garten viele hohe Gräser hat, die im Winter abgeschnitten werden und aus stabilen Halmen bestehen, kann auch daraus einen Rohling formen. Gegenüber Stroh und Styropor haben diese Rohlinge nicht nur den Vorteil, dass sie kostenlos und natürlich sind, sondern sie haben bereits eine natürliche Farbe, die nicht zwischen dem Tannengrün hervorleuchtet.

Binden des Adventskranzes

Für den Kranz ist man nicht auf die Verwendung von Tannengrün beschränkt, sondern kann sie mit Zweigen von Koniferen, Kiefer, Eibe oder anderen, immergrünen Sträuchern mischen, denn ein solcher Adventskranz wirkt abwechslungsreicher und eleganter, als ein schlichter Tannenkranz.

Die Zweige werden in ca. zehn Zentimeter lange Stücke geschnitten und um den Rohling herum mit Draht umwickelt. Danach bindet man mit dem Draht dachziegelartig immer weitere Zweige darüber, so dass sie sich gegenseitig überdecken und sehr dicht wirken. Der Draht soll nun nur noch die unteren Bereiche der Zwecke umwickeln, aber so, dass sie fest sind.

Je mehr Schichten aufgebracht werden, umso dicker wird der Kranz und umso üppiger ist dann auch sein Erscheinungsbild. Die oberen Schichten werden schließlich nicht mehr an der Innenseite des Kranzes aufgebracht, damit die Öffnung groß genug bleibt.

Schmücken und dekorieren des Adventskranzes

In Bastelgeschäften und vielen Gartencentern werden spezielle Kerzenhalter angeboten, die mit einem langen Dorn in den Kranz gesteckt werden können. Darauf haben die Kerzen einen sicheren Stand und die Gefahr, dass der Kranz Feuer fangen kann, wenn die Kerzen schon weit abgebrannt sind, wird verringert. Aber man kann auch einen stabilen Draht über einer Kerzenflamme erwärmen und dann von unten in die Kerzen schieben. So lassen sich die Kerzen ohne einen Kerzenhalter in den Kranz stecken.

Bei der Dekoration des Kranzes sind dem eigenen Geschmack und der eigenen Phantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann ihn natürlich mit Tannenzapfen und anderen Materialien schmücken, die sich im Garten finden, aber auch sehr festlich mit glitzernden Kugeln und Figuren. 

Weitere Infos, Fotos, Video und Anleitung zum selbstgebundenen Adventskranz: http://www.gartenzeitung.com/gartenzeitung-spezial/kreativecke/10-adventskranz-binden.html

Suchbegriffe
der selbst gebundene adventskranz, herstellen, selber machen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

terracottakrone.jpggusseisengrill-valentio.jpgschalevenezia4.jpgblumenkasten3.jpgschaleaphrodite3.jpgsonnenuhr2.jpgvogeltraenkebellevue.jpgteekannevogelfutter.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgweidenherz.jpgeulekerze.jpgschildkroete.jpgrosentasse.jpgvogelhausrustikal.jpgkuerbisteckerhahn.jpgeule.jpgblumenampelrose.jpg