Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Lavendelsäckchen selbst gemacht | Selber machen und herstellen

Lavendelsäckchen selbst gemacht

Ein Kraut mit historischer Bedeutung

LavendelsäckchenLavendel ist aus dem Kräutergarten nicht wegzudenken. Entweder als dekorative Beipflanze für Rosen, oder auch als Duftpflanze für den naturnahen Garten.
Dabei ist der Lavendel nicht nur seit der Neuzeit so beliebt, sondern genießt auch historisch großes Ansehen.

Bereits die heilige Maria wusch die Windeln des Jesuskind in Lavendelwasser und auch die Römer und Griechen badeten mit Vorliebe in Badewasser, dass mit Lavendel angereichert wurde.

Im Mittelalter wurden sogenannte „Lustgärten“ angelegt, die auf Lavendel ebenso nicht verzichten konnten. Statt eines grünen Rasens legte man Levendelwiesen an, um zum gemütlichen Kuscheln im Lavendelrasen einzuladen.

Duftender Lavendel für den Hausgebrauch

Dabei besticht Lavendel nicht nur optisch, sondern vor allem durch seinen intensiven Duft, der Wäsche im Schrank duften lässt und auch viele Parfums bereichert.

Wer sich den Duft des Sommers in das Haus holen möchte, kann sich ein Lavendelsäckchen schnell und einfach herstellen. Man benötigt für die Duftsäckchen:

  • getrockneten Lavendel,
  • nach Geschmack auch mit getrockneten Rosenblättern kombinierbar,
  • ein Baumwollsäckchen,
  • ein Gummiband,
  • Dekoband

Der getrocknete Lavendel wird mit den Rosenblättern in das Baumwollsäckchen gefüllt. Anschließend das Säckchen mit einem Gummiband verschließen und darüber mit einem farblich ansprechendem Dekoband verknoten.

Ein Duftsäckchen mit „persönlichem Touch“

LavendelduftWer noch ein wenig  mehr an „persönlicher Note“ hinzufügen möchte, kann mit einer Heißklebepistole ein kleines getrocknetes Sträußchen Lavendel oder andere Kräuter auf das Dekoband kleben.

Das Duftsäckchen eignet sich sowohl für Wäscheschränke, als auch als Lufterfrischer im Schlaf-, oder Kinderzimmer, da der Lavendel beruhigende Wirkung hat und gerade bei Menschen helfen kann, die Einschlafprobleme haben.

Foto Lavendelsäckchen: matka_Wariatka & Sinisa Botas / Shutterstock.com


Suchbegriffe
duftsäckchen, einschlafen, kleiderschrank, lavendel, lavendelduft, lavendelsäckchen selbst gemacht, rosenblätter, schlafstörung, selber machen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

blumenkasten3.jpgterracottakrone.jpgvogeltraenkebellevue.jpgeule.jpgsonnenuhr2.jpgrosentasse.jpgschildkroete.jpgweidenherz.jpggusseisengrill-valentio.jpgblumenampelrose.jpgeulekerze.jpgvogelhausrustikal.jpgteekannevogelfutter.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgschalevenezia4.jpgschaleaphrodite3.jpgkuerbisteckerhahn.jpg