Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Liköre, Wein, Schnaps oder eingelegte Früchte | Selber machen und herstellen

Liköre, Wein, Schnaps oder eingelegte Früchte

Alkoholisches mit Obst

Obst aus dem eigenen Garten hat seine Vorteile: Pestizide und andere ungesunde Substanzen werden dort sicher nicht zu finden sein.

Wahrscheinlich haben Sie in ihrem Garten eine Fülle an Obst? Natürlich können Sie den größten Teil einmachen und konservieren, aber warum nicht einfach aus dem vorhandenen Obst etwas Besonderes machen? Wie wäre es mit einem Kirschwein oder einem Aprikosenlikör? Oder einen Rumtopf für den kommenden Winter?
Bieten Sie doch beim nächsten Gartenfest ihren Gästen diese Köstlichkeiten aus eigener Herstellung an. Die Erzeugung solcher Liköre oder Schnäpse ist meistens recht einfach.

Was benötige ich für "Angesetztes"?

Am besten eignen sich Weinbrand oder Obstbranntwein für die Zubereitung von Schnaps und Likören.
Für den Anfang bereitet man die Getränke am Besten in Einmachgläsern zu, welche mindestens für 2 Liter reichen, da außer dem Weinbrand ja auch noch Platz für Obst und Zucker vorhanden sein sollte. Auch leere Likör- oder Schnapsflaschen sollten beim Ansetzen zur Verfügung stehen, in die später die Liköre gefüllt werden können.  

Um Früchte in Alkohol einzulegen verwendet man Rum oder Armagnac. Auch Obstbranntwein eignet sich hierfür. Diese sollten möglichst 40%igen oder 50%zigen Alkohol enthalten.

Anders als Schnäpse brauchen Liköre Wärme um zu reifen.

Haltbarkeit von Likören, Weinen und Schnäpsen

Durch den hochprozentigen Alkohol in den „Angesetzten“ (Liköre & Schnäpse) halten sich diese mindestens 1 Jahr oder teilweise sogar länger. Fruchtwein hält sich im Kühlschrank nicht länger als 2 Wochen.  

Rat und Tipps:

Um Reste von Kernen und andere Kleinteile aus den Likören zu filtern, bevor man sie in Flaschen umfüllt, nimmt man am besten Kaffeefilterpapier oder ein Sieb welches mit Küchenpapier ausgelegt ist.

Um den herben Geschmack der Schlehen beim Schnaps zu mildern, sollten die Beeren vorab im Tiefkühlfach eingefroren werden.

Wachholderschnaps empfiehlt sich bei Übersättigung oder zur Stärkung bei einer Grippe. Die Zubereitung erfolgt wie bei Schlehenschnaps, allerdings werden die Wachholderbeeren vorher nicht eingefroren.

Rosmarienschnaps wirkt anregend bei Erschöpfung während Pfefferminzschnaps die Verdauung fördert.

Um Weinbrand ein unvergleichliches Aroma zu verleihen, kann man Früchte und Kräuter hinzugeben und 4 Wochen abgedeckt im Warmen stehen lassen. (Sonnige Fensterbank) Gelegentlich umrühren. Danach filtern bzw. abseihen. Diese Mischung nennt man Ratafia.

Für die Zubereitung geschmackvoller Liköre oder Schnäpse eignen sich auch Wildkirschen, Preiselbeeren oder Vogelbeeren.

Vogelbeeren sind roh, wegen ihres hohen Gerbstoffgehalts ungenießbar und müssen deshalb vor der Verarbeitung 48 Stunden in einer Mischung aus 1/3 Essig und 2/3 Wasser eingelegt und danach gekocht werden.

Kirschen sind nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch sehr gesund. Sie besitzen eine harntreibende Wirkung und regulieren den Harnsäuregehalt im Blut: Gerade für Menschen mit Gicht eine positive Wirkung.

Anmerkung: Nur bei Verwendung von frischen Kräutern, Gewürzen und Obst sowie qualitätsvollen Weinen kann mal auch gute und aromatische Fruchtweine herstellen. Hierzu am besten trockene Weißweine oder Rotweine verwenden.

Übrigens: Einen „Aufgesetzten“ stellt man aus Doppelkorn her.  

Um ihre Likör- und Schnapsflaschen fest zu verschließen eignen sich am besten Korkstopfen und eine Korkmaschine, welche beim Einführen des Korkens in den Flaschenhals den Korken zusammendrückt und dabei die Luft aus der Flasche presst. Somit ist die Flasche luftdicht verschlossen.

Empfehlung: Beginnen Sie am besten mit kleinen Mengen, damit Sie die verschiedenen Rezepte erst ausprobieren und selbst verköstigen können.


Suchbegriffe
alkohol, einmachen, fruchtweine, konservieren, liköre, obst, rumtopf, schnaps, selbstgemachtes

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

teekannevogelfutter.jpgterracottakrone.jpggusseisengrill-valentio.jpgeulekerze.jpgblumenkasten3.jpgblumenampelrose.jpgschalevenezia4.jpgschildkroete.jpgvogeltraenkebellevue.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgrosentasse.jpgsonnenuhr2.jpgkuerbisteckerhahn.jpgschaleaphrodite3.jpgeule.jpgweidenherz.jpgvogelhausrustikal.jpg