Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Schönmalve, Abutilon | Sorten Kübelpflanzen

Schönmalve, Abutilon

SchönmalveDie Schönmalve, die ursprünglich aus den tropischen Gebieten Südamerikas stammt, gehört zu den gefälligsten Kübelpflanzen für den Balkon, bzw. die Terrasse und an einem hellen Standort schmückt sich die immergrüne Kübelpflanze das ganze Jahr über mit ihren hübschen, bunten Blütenglöckchen.

Die Blätter der Pflanze fühlen sich samtartig an und sind leicht behaart und es gibt die Schönmalve in vielen verschiedenen Farben, nicht nur gelb, weiß, oder orangefarben, wie sie in vielen Gärten zu sehen sind. Die Farbpalette ist deutlich breiter und gerade im Internet gibt es bei Züchtern einige besondere Exemplare zu ergattern, immerhin umfasst die Pflanzengattung Malvengewächse etwa 200 Arten.

Pflege der Schönmalve

Schönmalven sind recht anspruchslos, wobei im Sommer der hohe Wasser- und der Nährstoffbedarf bei ihrer Pflege unbedingt beachtet werden muss.

Nur Schönmalven, welche ausreichend mit Wasser und Dünger versorgt sind, zeigen sich in ihrer eigentlichen Blütenpracht und bilden anhaltend neue Knospen, die von Mai bis in den Herbst blühen. Während der Sommerzeit gießt man die Schönmalve am besten zweimal am Tag, früh und abends (nicht in der prallen Sonne) und gibt auch etwas Dünger in das Wasser. So erhält die Pflanze alles, was sie an Nährstoffen benötigt.

Da die schnellwachsenden Dauerblüher sich stark ausbreiten, eignet sich die Schönmalve eigentlich nicht für die Blumenampel oder in kleinere Balkonkästen. Allerdings werden die meisten der Schönmalven heutzutage mit Stauchungsmitteln behandelt, die sie unnatürlich klein halten sollen, sobald aber die Wirkung der Mittel nachlässt, erblühen die Pflanzen zur vollen Größe und eignen sich in Pflanzgefäßen im Sommer für beschattete Balkone oder für die Terrasse.

Ist das Lichtangebot nicht mehr ausreichend, werfen die Sträucher einen Großteil ihrer herzförmigen, filzigen Blätter ab, treiben im Frühjahr aber neu aus. Damit die Schönmalve auch ohne Stauchungsmittel kompakt und blühfreudig bleibt, ist kurz vor dem frischen Austrieb der beste Zeitpunkt, die Pflanze kräftig zurückzuschneiden.

Ein Mangel der beständigen Wasser- und Düngerversorgung macht die Schönmalve anfällig für Schädlinge (z.B. weiße Fliegen) und schwächt die Pflanze schnell. Jedoch sind sie viel kältetoleranter als allgemein angenommen und können dadurch auch eine längere Saison im Freien genießen.

Standort und Überwinterung der Schönmalve

Für den Sommer eignet sich ein sonniger bis halbschattiger Standort , jedoch sollte sie vor viel Wind und Regen geschützt sein, da die dünnen, zarten Zweige und Äste sehr empfindlich auf Wind reagieren und abbrechen können, was der Pflanze schadet. Auch starker Regen kann die Blüten beschädigen. Staunässe sollte ebenso vermieden werden wie übermäßige oder wiederholte Trockenheit.

Es gibt keinen winterharten Arten von Schönmalven, deshalb sollte die Pflanze vor dem ersten Frost kältefrei stehen und wie alle Pflanzen, darf sie in der Überwinterungszeit nicht so oft gegossen werden. Dabei dürfen die Wurzeln trotzdem nicht austrocknen, auch das Düngen sollte man im Winter reduzieren.

Im Haus können sie problemlos bei 14 Grad Celsius überwintern und ab Mitte Mai wieder ins Freie gebracht und wenn nötig umgetopft werden. Hierzu eignet sich am besten ein Gemisch aus Blumenerde und Kompost.

Wie andere Pflanzenarten auch, können tierische Schädlinge wie Raupen, Weiße Fliegen, Blattläuse und Pilzerkrankungen der Pflanze zusetzen. Dies ist häufig bei ungünstigen Witterungsbedingungen der Fall.

Die Vermehrung der Schönmalven durch Aussaat oder durch Stecklinge ist denkbar einfach und kann bereits zeitig im Frühjahr stattfinden.

Foto Schönmalve: © Roman Gureev - Fotolia.com


Suchbegriffe
kübelpflanze, kübelpflanzen, malve, malven, schönmalve, terrassenpflanze, tropische pflanze

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

schaleaphrodite3.jpgrosentasse.jpgschalevenezia4.jpgblumenampelrose.jpgweidenherz.jpggusseisengrill-valentio.jpgschildkroete.jpgvogelhausrustikal.jpgeule.jpgsonnenuhr2.jpgkuerbisteckerhahn.jpgterracottakrone.jpgvogeltraenkebellevue.jpgteekannevogelfutter.jpgeulekerze.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgblumenkasten3.jpg