Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Jungvogel aus dem Nest gefallen - was sollte man tun? | Tiere im Haus und Garten

Jungvogel aus dem Nest gefallen - was sollte man tun?

JungvogelJungvögel, die außerhalb des Nestes aufgefunden werden, sollten nicht unbedacht mitgenommen werden. Darauf weist das Deutsche Grüne Kreuz e.V. (DGK) in Marburg hin.

Für die Entscheidung, ob ein Jungvogel tatsächlich Hilfe benötigt oder nicht, ist es laut DGK wichtig zu wissen, ob es sich um einen "Nestling" oder "Ästling" handelt.

Als Nestlinge bezeichnet man Küken, die nur wenige Tage alt sind. Sie sind noch nackt oder haben nur ein spärliches Federkleid. Ihr Schnabel wirkt im Vergleich zum Körper sehr groß. Findet man einen solch kleinen Vogel, so ist er aller Wahrscheinlichkeit nach aus dem Nest gefallen. Ist das Nest auffindbar, kann der Vogel wieder dorthin zurück gesetzt werden. Altvögel verstoßen vom Menschen berührte Jungtiere nicht, da der Geruchssinn bei Vögeln nur eine untergeordnete Rolle spielt.


Ästlinge sind junge Vögel, die zwar noch nicht richtig fliegen können, das Nest aber schon auf dem Weg in Selbstständigkeit verlassen. Sie lassen sich auf Ästen oder dem Boden in der Nähe des Nestes nieder, wo sie von den Eltern in regelmäßigen Abständen aufgesucht und gefüttert werden. Bei Gefahr flüchten sie oftmals nicht, sondern verhalten sich ruhig und regungslos und erwecken damit den Anschein, verlassen und hilflos zu sein. Ästlinge sollten, falls sie nicht akut gefährdet sind, sitzen gelassen werden.

Die folgende Checkliste enthält Hinweise, die beim Auffinden von Jungvögeln zu beachten sind:

    • Unverletzte Nestlinge zurück ins Nest setzten.
    • Ist kein Nest zu finden oder ist der Jungvogel verletzt oder stark geschwächt, sollte er gewärmt, tierärztlich versorgt und anschließend von einem Vogelpfleger großgezogen werden.
    • Jungvögel, die auf dem Boden herumhüpfen und Kontaktlaute ausstoßen, sind aller Wahrscheinlichkeit nach Ästlinge, die keiner Hilfe bedürfen. Um sicher zu sein, können die Vögel aus einem Versteck heraus beobachtet werden: Nur wenn nach einer Stunde noch kein Altvogel aufgetaucht ist, braucht das Tier Hilfe. Fangen Sie das Tier vorsichtig ein und nehmen Sie Kontakt mit einer Vogelstation oder einem Tierheim auf.
    • Sitzt ein Jungvogel an einem gefährdeten Ort, beispielsweise am Straßenrand, nehmen Sie ihn vorsichtig hoch und setzten Sie ihn an sicherer Stelle ab. Die Entfernung vom Fundort darf nicht mehr als 25 Meter betragen, damit die Eltern ihren Sprössling wiederfinden.
    • "Versehentlich" mitgenommene Ästlinge können innerhalb von 24 Stunden wieder an den Fundort zurückgebracht werden. Solange suchen die Altvögel nach ihrem Nachwuchs. Nach 24 Stunden bedarf der Vogel menschlicher Hilfe.
    • Quelle: dgk animal, Foto Jungvogel: Zoran Karapancev / shutterstock.com

    Suchbegriffe
    jungvogel aus dem nest gefallen - was sollte man tun?, tiere in haus garten
    Weitere spannende Gartenthemen:

    Kommentare  

     
    +1 #1 Lio 2014-06-21 09:50
    hallo aus unseren nest wurden 2 vögal rausgeschmissen (nestlinge)hab gesehen wie der 2. von den eltern rausgeschubst wurde bin dan dahin und einer war schohn tod :sad:

    der andere konnte kriechen is das weil die erst paar tage alt sind oder ist der verletzt?
    er hat einen kleinen kratzer blutet aber nicht
    solln wier den ins nest legen und hoffen das er nicht wieder rausgeworfen wird oder versuchen mit hand aufzuzihen oder liegenlassen???


    wir haben ihn jetzt auf den kompost gelegt da kommen die eltern rann können ihn aber nicht rausschmeisen und er liegt nichtmehr im regen
    sie eltern kucken den an machen aber nichts

    soll ich in da liegenlassen? woandershin?
    zzurück ins nest? sterben lassen?
    soll ich kucken ob ein kukuck kücken und noch andere im nest sind? hab gehört dan muss man den kuckuk rausnehmen stirbt der dan nicht?


    bitte schnell antworten
    danke Lio
    Zitieren
     
     
    -2 #2 Tamara 2014-06-21 12:54
    Hallo Lio,
    rufe doch gleich beim tierärztlichen Notdienst an und erkundige Dich dort! Sicher kann Dir der Tierarzt helfen und weitere Adressen schnell nennen! Alles Gute, Tamara
    Zitieren
     

    Kommentar schreiben


    Sicherheitscode
    Aktualisieren

    Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

    schaleaphrodite3.jpgrosentasse.jpgterracottakrone.jpgblumenkasten3.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgvogelhausrustikal.jpgeulekerze.jpgsonnenuhr2.jpgteekannevogelfutter.jpgkuerbisteckerhahn.jpgvogeltraenkebellevue.jpgblumenampelrose.jpgschalevenezia4.jpgweidenherz.jpgschildkroete.jpggusseisengrill-valentio.jpgeule.jpg