Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gartenvögel im Winter | Tiere im Haus und Garten

Gartenvögel im Winter

Der Winter ist nicht nur für Rehe und Hirsche eine harte Zeit für die Nahrungssuche, sondern auch für unsere, nicht insektenfressenden Vögel in den Gärten und Stadtparks, da die Pflanzen zum größten Teil durch Schnee bedeckt sind. Dennoch sind auch in dieser Jahreszeit nicht gerade wenig Vögel, sogenannte Jahres- oder Standvögel zu finden, sondern auch andere Arten kommen aus den nördlichen, ungastlich gewordenen Gefilden zu uns, um hier die Wintermonate zu verbringen.

Als Jahresvögel bezeichnet man die Vogelarten, welche das ganze Jahr über bei uns, bzw. in ihrem Brutgebiet bleiben, also keine Reise in den Süden unternehmen. Dazu gehören in Mitteleuropa zum Beispiel die Kohlmeise, die Blaumeise, das Rebhuhn, der Haussperling, die Elster und die Amsel.

Diejenigen Vogelarten, welche sich in ihrer Lebensweise eng an den Menschen angeschlossen haben, wie z.B. Spatzen, Amsel oder Tauben, finden in deren Umfeld auch im Winter ausreichend Schutz und Nahrung. Da unsere Vögel nicht nur Kälte und Schnee zusetzt, sondern vor allem die damit verbundene Nahrungsknappheit, schadet es nicht, wenn im Garten die allseits bekannten Meisenknödel aufgehängt werden.

Auch mit der Anpflanzung einer sogenannten Vogelschutzhecke (relativ freiwachsende früchtetragende Hecke), in seinem Garten, kann man nichts falsch machen. Diese besteht meist aus einheimischen Gehölzen wie Holunder, Weißdorn oder Traubenkirsche und bietet vielen Vögeln bis in den Winter hinein Schutz und Nahrung.

Im Winter gehört Trinkwasser nicht an den Futterplatz, damit die Vögel nicht zum Baden verleitet werden und dadurch erfrieren.

Hätten Sie das gewusst?

Das Stillsitzen und Aufplustern der Vögel im Winter lässt sie nicht nur rundlich erscheinen, sondern sie versuchen Energie zu sparen, in dem sie sich so wenig als möglich bewegen. Durch das Aufplustern, wird zwischen den abgespreizten Federn eine Luftschicht gebildet, welche nach dem gleichen Prinzip wie eine Daunenjacke, isolierend wirkt.


Suchbegriffe
jahresvögel, trinkwasser, vogel, vogelbad, vogelschutzhecke, vögel, vögel wasser, winter

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

rosentasse.jpgschildkroete.jpgblumenampelrose.jpgeulekerze.jpggusseisengrill-valentio.jpgkuerbisteckerhahn.jpgweidenherz.jpgschalevenezia4.jpgteekannevogelfutter.jpgblumenkasten3.jpgvogelhausrustikal.jpgschaleaphrodite3.jpgeule.jpgterracottakrone.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgsonnenuhr2.jpgvogeltraenkebellevue.jpg