Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37
Gartenzeitung.com - Ringelblumentinktur

Ringelblumentinktur

3.7/5 Bewertung (7 Stimmen)
  • Zubereitungszeit: Zubereitung 20 Minuten, 10 Tage ziehen lassen
Ringelblumentinktur

Zutaten:

  • 1 Handvoll abgezupfter Ringelblumen-Blütenblätter
  • Obstbrand oder Doppelkorn
  • 1 Glas mit Schraubverschluss
  • 1 Kaffeefilter
  • 1 dunkles Glas zur späteren Aufbewahrung
  • Zubereitung:

    Die Ringelblume wird bekannterweise in der Naturmedizin gegen zahlreiche Beschwerden und Gebrechen eingesetzt. Darüber hinaus ist die Ringelblume einfach im Garten zu säen und zu kultivieren.

    Wer Ringelblumen im Blumenbeet sät, hat stets eine Ration an frischen, biologischen Ringelblumenblättern parat, um Ringelblumentinkturen,- salben oder öle herzustellen. Darüber hinaus setzt sie bunte Akzente im Blumenbeet.

    Ringelblumentinktur zubereiten

    Die Ringelblumenblätter (orangen Blütenblätter ohne den Blütenboden) werden ungefähr zur Hälfte in ein Glas mit Schraubverschluss gegeben und anschließend füllt man den Behälter mit Obstbrand oder Doppelkorn auf.

    Diese Ringelblumen-Alkoholmischung sollte für ungefähr 10 Tage in der Sonne stehen und ziehen. Danach seiht man alles durch einen normalen Kaffeefilter ab und füllt die reine Ringelblumentinktur in dunkle Gläser, die kühl gelagert einige Zeit haltbar sind.

    Anwendung der Ringelblumentinktur

    Die Ringelblumentinktur kann vielfach eingesetzt werden. So ist sie zum Beispiel ein äußeres Desinfektionsmittel und Wundmittel, wenn die Tinktur 1:10 mit Wasser verdünnt wird.

    Einge Tropfen der Ringelblumentinktur in ein Sitzbad gegeben, helfen gegen Unterleibsschmerzen, Menstruationsbeschwerden und auch gegen Weissfluß.

    Weitere Wirkungen der Ringelblume: die Blume wirkt entzündungshemmend, wundheilend, schweißtreibend und blutreinigend.

    Foto Ringelblumentinktur © TwilightArtPictures - Fotolia.com

    Teile das Rezept mit anderen


    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php:37) in /www/htdocs/w009cc5b/administrator/components/com_zoo/helpers/comment.php on line 118

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009cc5b/components/com_sh404sef/shInit.php:37) in /www/htdocs/w009cc5b/administrator/components/com_zoo/helpers/comment.php on line 118

    Kommentare (0)

    Bitte Kommentar schreiben

    Sie kommentieren als Gast.

    Unser Gartenshop - die neuesten Gartenprodukte auf Maroona.de

    gusseisengrill-valentio.jpgvogelhausrustikal.jpgvogeltraenkebellevue.jpgkuerbisteckerhahn.jpgteekannevogelfutter.jpgsonnenuhr2.jpgkerzenhaltersalamander3.jpgblumenkasten3.jpgeulekerze.jpgschildkroete.jpgterracottakrone.jpgrosentasse.jpgweidenherz.jpgschaleaphrodite3.jpgeule.jpgschalevenezia4.jpgblumenampelrose.jpg

    Neue Gartenthemen


    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009cc5b/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109